Darkstars Fantasy News


9. Mai 2013

Joss Whedon: Mastermind?
Darkstar als Talkgast bei High5 TV

Category: News – Darkstar – 13:57

Ich hatte es ja schon angekündigt: Anfang der Woche war ich noch mal in München, um bei den Jungs und Mädels von High5 auf der Talk-Couch Platz zu nehmen.

Diesmal ging es um einen Kerl, den ich persönlich für einen der kreativsten Köpfe unserer Zeit halte – den großartigen Joss Whedon, Schöpfer von Kult-Hits wie „Buffy the Vampire Slayer“ und „Firefly“ und Autor und Regisseur des „Avengers„-Kinofilms, der immerhin bis dato den Rekord des dritterfolgreichsten Kinofilms aller Zeiten hält.

Gemeinsam mit Andre von Gamestar und Kristin von High5 habe ich darüber gesprochen, was Joss Whedon so kultig macht, welche Storywendung ich ihm nie verzeihen werde – und welche deutschen Schauspieler gut in eine seiner Serien passen würden:

 

4 Comments »

  1. Danke, gerne gesehen!
    Aber bitte nächstes Mal nicht zu den anderen Gästen, sondern zur Kamera drehen(hattest Du letztes Mal schon), damit man Dich (gemscheidig und rank *ausbügelversuch*) und das T-Shirt besser sieht! So erkennt Dich doch keiner auf der Straße ;-)
    Ich, als Whedon-Neuling (sein Name, nicht seine Werke) hätte mir eine kleine Einführung am Anfang gewünscht, Ihr habt da gleich losgelegt und mit fremden Begriffen um Euch gehauen … Ganz nebenbei bin ich nicht von allen Frauenfiguren seiner Serien/Filme überzeugt, das ist nämlich mit ein Grund warum ich Firefly nicht mag.
    Oh ja, sag mal, ist das jetzt Dein Platz und strafst Du jeden mit gifitigen Blicken und Kommentaren, der sich da hinsetzt? ;-)

    Comment by Soleil — 9. Mai 2013 @ 16:59

  2. Hey, danke für den Tipp!

    Wie witzig, denn letztes Mal habe ich von einem Freund den Hinweis bekommen: „Bitte NICHT in die Kamera gucken, das wirkt komisch in so einem Gespräch!“

    Der Hinweis zu den Fachbegriffen ist richtig, danke! Muss ich mir merken – vielleicht hätten wir auch ein paar mehr Beispiele nennen sollen, um unsere Thesen zu verdeutlichen (bei Charakterentwicklung durch Gegenüberstellung mit anderen Figuren habe ich z.B. ganz stark Faith gemeint, die Buffys dunkler Spiegel ist).

    Darf ich fragen, welche weiblichen Whedon-Charaktere du nicht so magst?
    Einfach aus Neugier.

    Und was den Platz angeht:
    Abgesehen davon, dass ich ja nicht weiß, ob ich nochmal dort als Gast sein werde, ist der Platz, auf dem ich gesessen habe, der, den ich eigentlich gar nicht mag ,-))) Wenn ich’s mir ausgesucht hätte, hätte ich mich in die goldene Mitte gepflanzt. Und strafende Blicke: Von mir doch nicht *zwinker*

    Comment by Darkstar — 10. Mai 2013 @ 08:14

  3. Na ja, in die Kamera gucken und etwas gerade sitzen, sind ja zwei unterschiedliche Dinge. Irgendwie wurde man von Dir ignoriert ;-) Mann #2 hat es perfekt gemacht, er hatte Euch beide gut im Blick und war von vorn zu sehen. Nächstes Mal sichere Dir den Platz! Und wenn man ihn Dir verweigert, sagst Du, dass Du nicht mehr mitmachst, wenn Du ihn nicht bekommst oder so.
    Firefly. Komplett. Brr.

    Comment by Soleil — 10. Mai 2013 @ 15:12

  4. […] 5 TV“, wo ich mit den Jungs & Mädels über “Game of Thrones” und “Joss Whedon” gefachsimpelt habe (hat richtig Spaß gemacht). Und natürlich an meine beiden Moderationen […]

    Pingback by Darkstars Fantasy News » Darkstars Tops & Flops 2013Ein subjektiver Rückblück über mein Lese-Jahr | News & Interviews aus der wunderbaren Welt der Fantasy - ein Fantasy Blog — 31. Dezember 2013 @ 13:17

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .