Darkstars Fantasy News


17. März 2017

Gay Friday: Crowdfunding Die letzte Nacht

Category: News – Darkstar – 21:57

„Ich ordne das Buch bei gesellschaftspolitischer Fantasy mit queeren Anteilen ein.“

Henri Vogel sucht Unterstützer für sein Crowdfunding-Projekt „Die letzte Nacht“, einem Fantasy-Roman, der auch genderqueere Fragen behandeln will.

„Im Roman werden Themen wie Gender und Ausgrenzung behandelt“, erklärt der Autor auf Startnex, und beschreibt die Handlung wie folgt:

„Windreiter ist Sohn freier Sklaven und gilt als Hoffnung der Unterdrückten, in einer Welt, in der sich religiöser Fanatismus, Hass und Angst ausbreiten.

Gemeinsam mit seiner Cousine Streitherz und seinem Gefährten Eisentrost wird er ausgebildet, seine Kräfte zum Wohle aller Menschen einzusetzen.

Nun muss Windreiter beweisen, ob er die in ihn gesetzten Hoffnungen erfüllen kann.“

Das Crowdfunding läuft bis zum 01.05.2017.

Mehr zum Projekt – inkl. eines kleinen Videos – findet ihr hier.

1 Kommentar »

  1. Ich bin sehr gespannt darauf, ob das Finanzierungsziel am Ende tatsächlich erreicht wird. Crowdfunding kann ja schon eine tolle Chance dafür sein.

    Comment by Katrin — 22. März 2017 @ 10:38

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .