Darkstars Fantasy News


21. Mai 2017

Interview mit Patrick Ness
dem Autor von SIEBEN MINUTEN NACH MITTERNACHT

Category: Interviews – Darkstar – 15:39

Sieben Minuten nach MitternachtAdaptionen unterscheiden sich von ihrer Vorlage. Wir mögen manchmal behaupten, sie täten das nicht, aber das tun sie. (Patrick Ness)

Gemeinsam mit zwei Blogger-Kollegen durfte ich den britischen Autor Patrick Ness (Sieben Minuten nach Mitternacht; Das Morgen ist immer schon jetzt) interviewen, als er zur Promo der Verfilmung seines Romans Berlin besuchte.

Ness, dessen Bücher ich sehr schätze, hat auch das Drehbuch zur Filmadaption von „Sieben Minuten nach Mitternacht“ geschrieben und offen mit uns über seine Erfahrungen dabei gesprochen, über das Schreiben an sich und – natürlich – über Monster. (more…)

11. Mai 2017

Dystopische Welten
Interview mit Kerstin Ruhrkieck

Category: Interviews – Darkstar – 12:00

Without WorldsIn Dystopien ist alles möglich.

Das erste Buch, das mir von Kerstin Ruhrkieck in die Hände fiel, war Ein Cowboy am Nord-Pol. Da ahnte ich noch nicht, dass Kerstins Herz auch sehr stark für Dystopien schlägt.

Ihre Trilogie Forbidden Touch habe ich Ende letzten Jahres kurz vorgestellt. Vor ein paar Wochen ist unter dem Titel Without Words ein neuer, eigenständiger Roman aus ihrer Feder veröffentlicht worden.

Im Mittelpunkt steht (more…)

2. Mai 2017

Spotlight: Rissa Filial in der Fabelwelt
Interview mit Katie Grosser

Category: Interviews – Darkstar – 17:00

Rissa Filial 3Rissa Filial ist kein gewöhnliches Mädchen. Sie ist ein Wechselbalg, die menschliche Tochter von Feen aus der Fabelwelt.

Doch auch in der Menschenwelt wird sie vom Ungewöhnlichen und Magischen verfolgt

Im heutigen Spotlight stellt Autorin Katie Grosser im Interview die Welt und die Figuren ihrer mehrteiligen Kinderbuchreihe Rissa Filial vor. Der dritte Band, Rissa Filial und der Aufstand der Kobolde, ist vor einigen Monaten erschienen. (more…)

8. April 2017

Cornelia Funke im Interview

Category: Interviews – Darkstar – 13:00

Reckless 3Vergangenen Winter hatte ich die Gelegenheit, Cornelia Funke während ihrer Lesereise in Deutschland zu treffen und ihr gemeinsam mit einigen Kollegen eine ganze Reihe von Fragen zu stellen.

Sie hat sehr offen über ihren neuen Roman Die Feder eines Greifs, über das Arbeiten mit unterschiedlichen Medien, die Zusammenarbeit mit anderen Kreativen und über das Schreiben an sich geplaudert.

Das Interview ist jetzt in zwei Teilen auf tor-online erschienen.

In Teil 1 geht’s vor allem um Drachenreiter und die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern, in Teil 2 steht Cornelia Funkes eigener Arbeitsalltag im Mittelpunkt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

21. März 2017

Interview mit Julia Dessalles zu RUBINSPLITTER

Category: Interviews,News – Darkstar – 12:30

Rubinsplitter (2017)Rechtzeitig zur Leipziger Buchmesse erscheint Julia Dessalles Rubinsplitter. 

Der Doppelband enthält die beiden Romane Funkenschlag und (als Erstveröffentlichung) Tränenspur, eine phantastisches Weltenwechsel-Abenteuer, in dem ein Mädchen aus unserer Realität in eine magische Anderswelt stolpert, in der der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Welche Herausforderungen stellt es an einen Autoren, eine (more…)

5. März 2017

Von Drachen und Träumen
Interview mit Akram El-Bahay

Category: Interviews – Darkstar – 10:00

Henriette und der TraumdiebDie Träume der Wunschträumerin sind wild, atemlos und gefährlich.

Welche Träume träumt der Autor Akram El-Bahay, Seraph-Gewinner für seinen Debütroman Flammenwüste und Verfasser des vor kurzem erschienenen Kinder- und Jugendbuchs Henriette und der Traumdieb?

Im Interview haben wir uns u. a. über Traum- und Bücherwelten unterhalten, über Märchen und darüber, ob man ein Jugendbuch anders schreibt als einen High Fantasy-Roman. (more…)

28. Februar 2017

Interview mit Rhiannon Thomas

Category: Interviews – Darkstar – 13:00

EWIG - Wenn Liebe erwachtFrisch hierzulande erschienen ist EWIG – Wenn Liebe erwacht, der erste Band von Rhiannon Thomas Dornröschen-Zweiteiler.

Darin setzt die Autorin das Märchen nicht nur neu um. Sie geht sogar einen Schritt weiter und beginnt die Handlung an einem Punkt, an dem die meisten Adaptionen enden: Dornröschen erwacht. Aber die Welt, die sie kannte, gibt es nicht länger.

Im Buch versucht Rhiannon Thomas (more…)

21. Februar 2017

In Wahrheit war die Sache mit Cinderella ganz anders
Julianna Grohe spricht über DIE VIERTE BRAUT

Category: Interviews – Darkstar – 09:00

Die vierte BrautLetztes Wochenende hat sich Julianna Grohes Romantik-Märchen Die vierte Braut über ein Jahr nach seiner Erstveröffentlichung zum Kindle-Bestseller gemausert. (Bis zum 23.02. gibt’s den Roman noch für 1,99 €). Wenn das kein Grund ist, am heutigen Fairy Tale Tuesday den Roman ein näher unter die Lupe zu nehmen!

Im nachfolgenden Interview verrät die Autorin u. a., ob das Buch eher etwas für Cinderella-Hasser oder Cinderella-Liebhaber ist, welche Atmosphäre den Leser erwartet und was sie zu Die vierte Braut inspiriert (more…)

17. Februar 2017

Interview mit Andreas Dutter

Category: Interviews – Darkstar – 18:00

Snow HeartEnde Januar ist „Snow Heart – Das Flüstern der Kälte“ erschienen, der neue Roman von Andreas Dutter, den viele von euch bestimmt schon von youtube kennen.

Worum es im Roman genau geht, darüber habe ich in diesem Beitrag bereits berichtet.

Im folgenden Interview verrät Andi, was in zum Buch inspiriert hat, warum er unter Pseudonym veröffentlicht und was das schrägste Thema war, über das er bisher recherchiert hat … (more…)

11. Februar 2017

Wie märchenhaft wird (mein) 2017?
Interview bei Nautilus – Fantasymagazin

Category: Interviews – Darkstar – 10:00

AnthoViele Jahre lang habe ich für die Nautilus – Abenteuer & Phantastik geschrieben und für das Magazin auch zahlreiche Interviews geführt.

Deshalb freut es mich besonders, das jetzt mal mir Fragen gestellt wurden.

Wer sich fragt, ob es eine zweite Anthologie gibt und / oder woran ich gerade arbeite. Im Interview steht’s!

Viel Spaß beim Lesen und vielen Dank an Daniel für die coolen Fragen.