Darkstars Fantasy News


10. Juli 2017

Gespenster-Krimi: Das lebende Gemälde

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 20:30

Zur Spannung noch die Gänsehaut – der eine oder andere von euch mag diesen Wahlspruch der in den 70er bis Mitte der 80er Jahre veröffentlichten Heftromanserie Gespenster-Krimi kennen.

Unter dem gleichnamigen Reihentitel veröffentlicht das Label Contendo Media Hörspiele, die die alten Heftromane adaptieren. Und gerade bei der Folge Das lebende Gemälde, basierend auf einer Earl Warren-Novelle, trifft dieser Wahlspruch den Nagel auf den Kopf:

Das Hörspiel ist (more…)

3. Juli 2017

Angie Sage: TodHunter Moon – FährtenFinder

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 17:00

FährtenFinderVon Fährtenfindern, Schneeprinzessinnen und Außergewöhnlichen ZauberernSeptimus Heap-Autorin Angie Sage beginnt mit FährtenFinder eine neue Fantasytrilogie für Leser ab 10 Jahren.

Fährtenfinder nennt man jene Menschen, die die Fähigkeit und das Wissen besitzen, die „Alten Wege“ zu bereisen: magische Tunnel. Nicht jeder kann sie durchschreiten. Sie verbinden auch weit voneinander entfernt liegende Orte so miteinander, dass man sie innerhalb kürzerster Zeit erreichen kann. Es gibt nur (more…)

14. Juni 2017

Sarah J. Maas: Dornen und Rosen
Das Reich der Sieben Höfe (1) Hörbuch

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 12:00

Dornen und Rosen (Hörbuch)Dornen und Rosen beginnt düster und märchenhaft, wird dann geheimnisvoll und romantisch und endet schließlich in einem nervenaufreibenden, spannenden Showdown. Sarah J. Maas‘ Auftakt zu ihrer Fairy Tale-Fantasy Das Reich der sieben Höfe macht süchtig.

Im Mittelpunkt steht die willensstarke Jägerin Feyre. Mitten im tiefsten Winter wagt sie sich weit in den Wald hinein, der das Land der Menschen von Prythian trennt, dem Reich der Fae. Sie weiß, wenn sie heute keine Beute erlegt, ist ihre ärmliche Familie dem Tod geweiht. (more…)

29. Mai 2017

Cora Carmack: Stormheart – Die Rebellin

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 09:05

Stürme sind die gefährlichsten Raubtiere, die es gibt. Sie verzaubern dich mit ihrer schrecklichen Schönheit und töten dich mit ihrer unbändigen Kraft. (Stormheart)

Kronprinzessin Aurora lebt in einer Welt, die unter der ständigen Angst vor magischen Stürmen leidet: Feuerstürme, Tornados, Schneestürme und Gewitter zerstören mit verheerender Kraft Landschaft und Leben – wenn sie nicht rechtzeitg gebannt werden.

Das ist die Aufgabe der Sturmlinge: magiebegabte Adelige, die mit Hilfe (more…)

26. April 2017

Edgar Allan Poe: Die Grube und das Pendel
Gruselkabinett (111) Hörspiel

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 12:45

Die Grube und das Pendel ist nicht nur eine der bekanntesten Geschichten von Edgar Allan Poe, sondern eine jener Erzählungen,die immer mal wieder zitiert werden, von denen man oft hört – die aber viele nie gelesen haben. Zu diesen gehöre ich.

Umso erfreuter war ich, die Geschichte jetzt als Hörspiel erleben zu können, zumal ich von den Produktionen von Titania Medien im Allgemeinen und der Reihe Gruselkabinett im Besonderen eigentlich fast immer recht angetan bin. (more…)

19. April 2017

Otfried Preußler: Die Kleine Hexe
Hörbuch gelesen von Karoline Herfurth

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 16:00

Die kleine Hexe - HörbuchEs war einmal eine kleine Hexe, die war erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt, und das ist ja für eine Hexe noch gar kein Alter.

So beginnt die wunderschöne Geschichte der kleinen Hexe, die trotz ihrer jungen Jahre unbedingt mit den erwachsenen Hexen auf dem Blocksberg tanzen möchte. Und weil sie sich auch von ihrem treuen Raben Abraxas nichts sagen lässt, fliegt sie in der Walpurgisnacht heimlich auf den Hexentanz und mischt sich unter die Wald- (more…)

15. Februar 2017

Katherine Arden: The Bear and the Nightingale

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 14:00

The Bear and the NightingaleIhr mochtet Naomi Noviks „Das dunkle Herz des Waldes“ (bzw. „Uprooted„) und sucht nach einem märchenhaften Fantasy-Roman mit ähnlichem Setting? Dann ist Katherine Ardens Debütroman The Bear and the Nightingale definitv das Richtige für euch.

Und um es gleich vorweg zu nehmen: Persönlich finde ich den offiziellen Klappentext des Romans nicht ganz passend. Worum also geht’s:

In einem kleinen Dorf, von Russlands dichten Wäldern umgeben, lebt die Familie des Landlords Pyotr Vladimirovich. Weitab von der Hauptstadt Moskau hat das (more…)

27. Januar 2017

David Levithan & Nina LaCour: You Know Me Well
Gay Friday-Tipp über eine schwul/lesbische Freundschaft

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 14:00

You Know Me WellDavid Levithan hat sich mit „Two Boys Kissing“ in mein Herz geschrieben. Auf der Suche nach einem schönen neuen LGBT-Hörbuch habe ich mir deshalb „You Know Me Well“ geschnappt, einen Roman, den er zusammen mit Nina LaCour verfasst hat.

Im Mittelpunkt des Buchs stehen die Teenager Mark und Kate. Das ganze Schuljahr über haben sie die gleiche Klasse besucht, wirklich miteinander geredet haben sie jedoch nie.
Das ändert sich schlagartig, als sie sich in einer Gaybar in San Francisco zufällig über den Weg (more…)

12. Januar 2017

Edith Nesbit: Der Ebenholzrahmen
Gruselkabinett (112) Hörspiel

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 17:30

Der Ebenholzrahmen wurde nicht von Menschenhand geschaffen

Nachdem ich in meinen letzten beiden Besprechungen zu Gruselkabinett-Folgen leider keine Kaufempfehlung aussprechen konnte, geht’s mir diesmal erfreulicherweise ganz anders: „Der Ebenholzrahmen“ ist eine spannende, atmosphärische Folge, die zu Hören sich wirklich lohnt!

London in den 1920er Jahren: Unerwartete erbt der junge Philipp (Herbert Schäfer) ein herrschaftliches Anwesen in einer (more…)

2. Januar 2017

Halo Summer: Aschenkindel

Category: Hörbücher,News,Rezensionen – Darkstar – 15:00

AschenkindelKann man einem so berühmten und viel adaptierten Märchen wie „Aschenputtel“ wirklich noch etwas Neues abgewinnen?

Halo Summer schreibt von überforderten Feen, verzauberten Grabsteinen, Flugwürmern – und einem „Aschenkindel„, das überhaupt kein Interesse daran hat, auf den königlichen Ball zu gehen. Experiment gewagt und gelungen, muss ich deshalb sagen. „Aschenkindel“ ist eine ganz eigene Interpretation des klassischen Märchens und hat mir beim Hören richtig Spaß gemacht. (more…)