Darkstars Fantasy News


31. Dezember 2016

Seanan McGuire: Full of Briars
Kurzgeschichte aus dem Toby Daye-Universum

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 19:25

Full of BriarsFull of Briars ist eine Kurzgeschichte aus dem October Daye-Universum.

Anders als die Romane wird sie nicht aus der Sicht von Toby erzählt, sondern aus Sicht ihres Knappen Quentin. Die Geschichte spielt zwischen Chimes at Midnight (Band 7 der Reihe) und The Winter Long (Band 8).

Tagline: Quentin ist aufgeregt, weil Toby und seine Eltern das erste Mal aufeinander treffen.

Achtung: Die folgende Review kommt nicht ohne Spoiler aus! (more…)

10. Oktober 2011

Seanan McGuire: Late Eclipses
Ein Toby Daye-Roman (4)

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 18:00

Late EclipsesToby ist gerade gemeinsam mit ihrer Mitbewohnerin May und ihrem Kumpel Danny beim Einkaufen, als sie an den Hof der Königin der Nebel kommandiert wird. Leicht genervt – Toby ist nicht gerade ein Fan der Feenkönigin – folgt sie der „Einladung“ und wird dort offiziell zu ihrem eigenen Entsetzen zur Gräfin ernannt und erbt das Lehen ihrer verstorbenen Freundin Evening Winterrose. Toby ist sofort klar, dass etwas faul an der Sache ist – nicht zuletzt, weil auch Tybalt, der König der Katzenfeen, entsprechend entsetzt von Tobys neuem Adelstitel ist. Doch (more…)

4. September 2017

Seanan McGuire: The Brightest Fell
October Daye (11) english review

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 21:21

The Brightest FellIt’s September – time again for October (Daye), heroine of the great Urban Fantasy series by Seanan McGuire. For The Brightest Fell, eleventh novel about the Fae world in modern San Francisco, the expectations of the fans are huge. And this time the author confronts her readers – and Toby – with some long-awaited encounters.

Toby should have grown accustomed to unexpected visits. However when her mother Amandine stands in front of her house, she’s not able to find any words. The warm-hearted reunion, however, (more…)

Seanan McGuire: The Brightest Fell
October Daye (11)

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 20:58

The Brightest FellEs ist September – und damit wieder Zeit für October (Daye), die Heldin der großartigen Urban Fantasy-Serie von Seanan McGuire. Mit The Brightest Fell erscheint dieser Tage der bereits elfte Roman und die Welt der Fae im modernen San Francisco. Die Erwartungshaltungen der Fans sind groß, und diesmal konfrontiert die Autorin ihre Leser – und Toby – mit einigen lange erwarteten Begegnungen.

Eigentlich sollte sich Toby inzwischen daran gewöhnt haben, unerwartet Besuch zu bekommen. Als jedoch wie aus dem Nichts ihre Mutter Amandine vor der Tür (more…)

4. Mai 2011

Seanan McGuire: Nachtmahr
Ein October Daye-Roman (3)

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 18:00

NachtmahrDie Regeln gestatten dir einen Versuch, genau hier, genau jetzt. Ich weiß nicht, ob du Erfolg haben wirst. Du gehst allein. Du kannst jede Hilfe annehmen, die sich dir bietet, aber du darfst nicht darum bitten. Du kämpfst mit dem, was du hast, und dem, was dir gegeben wird, aber du stiehlst weder, noch kaufst du irgendeine Waffe. Du kannst jeden Pfad einmal nehmen, und nur einmal. Und du gehst jetzt. Ist dein Fuß klein und ohne Gewicht, kommst du hin und zurück mit der Kerze Licht(more…)

7. Februar 2011

Seanan McGuire: Nebelbann
Ein October Daye-Roman (2)

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 13:30

NebelbannIn den letzten Wochen hat es die Halbfee Toby Daye tunlichst vermieden, am Hof ihres Lehnsherrn vorbeizuschauen. Stattdessen vergräbt sie sich in ihrem Apartment in San Francisco und stürzt sich in unspektakuläre Dedektiv-Fälle. Dann bittet sie Silvester jedoch um einen Gefallen – und Toby weiß, das Wort ihres Herzogs ist ihr Befehl. Zusammen mit dem halbwüchsigen Quentin soll sie eine Stipvisite in die Grafschaft Zahmblitz unternehmen, um herauszufinden, warum Sylvesters Nichte January nicht auf die Anrufe ihres Onkels reagiert. (more…)

21. Mai 2010

Seanan McGuire: Winterfluch
Ein October Daye-Roman (1)

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 08:27

WinterfluchOctober Daye ist ein Wechselbalg: das Kind eines Sterblichen und einer Fae. Das Leben als Sprößling zweier Welten gestaltet sich jedoch als alles andere als angenehm, wenn man nirgendwo richtig dazu gehört. Reinblütige Feen blicken auf die nur schwach magisch begabten Wechselbälger herab, für ein gewöhnliches Leben in der Welt der Menschen wissen diese aber zu viel. Dass October zudem noch eine recht revolutionäre Ader hat, hilft ihr auch nicht gerade weiter. Trotzdem hat sie sich (more…)

7. April 2014

Charlaine Harris & Toni L. P. Kelner (Hrsg.):
Heimwerken für Vampire – Untote Ausgabe

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 12:00

Heimwerken für Vampire - Untote AusgabeEin Buch über Heimwerker-Arbeiten und Hausrenovierungen würde ich mir normalerweise niemals kaufen — es sei denn, es handelt sich um originelle Urban Fantasy wie Charlaine Harris’ & Toni L. P. Kelners neue Anthologie “Heimwerken für Vampire – Untote Ausgabe“.

Die beiden, die bereits für einige ähnliche Anthologien verantwortlichen waren (wie z. B. das tolle „Werwölfe zu Weihnachten„), haben für (more…)

22. April 2012

Seanan McGuire: Discount Armageddon

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 09:07

Discount ArmageddonSeanan McGuire gehört nicht nur zu den produktivsten Newcomern der vergangenen Jahre, sondern (meiner bescheidenen Meinung nach) auch zu den talentiertesten. Im Herbst 2009 erschien ihr Debütroman „Rosemary and Rue“ (deutsch: „Winterfluch„), der erste Teil ihrer „October Daye“-Urban Fantasy-Reihe um Feen im modernen San Francisco.

Seither sind vier weitere „October Daye“-Romane erschienen, die ersten beiden Teile einer postapokalyptischen Trilogie um Blogger und Zombies (unter dem Pseudonym Mira Grant), diverse (more…)