Darkstars Fantasy News


25. Juli 2017

Game of Thrones Wandteppich

Category: News – Darkstar – 19:30

Kennt ihr den Game of Thrones-Wandteppich schon?

Zum Start der siebten Staffel der Erfolgsserie hat sich die irischen Fremdenverkehrszentrale (Tourism Ireland) etwas richtig Cooles einfallen lassen:

Ein Wandteppich, der virtuell alle wichtigen Szenen von Staffel 1 – 6 darstellt: GOT-Wandteppich.

Dabei wird natürlich auch auf die nordirischen Filmlocations eingegangen, aber wirklich nur unter anderem. Und seit dem Staffelstart auf Sky wird jede Woche das neue Teppich-Stück dazugefügt.

MI Header

In „echt“ wird es diesen Teppich auch geben, ausgestellt in Nordirland.

Tourism Ireland über das Projekt: (more…)

24. Juli 2017

Manchmal findet man die richtige Geschichte
über Umwege – ein Gastartikel von Anne-Marie Jungwirth

Category: News – Darkstar – 12:30

SuperiorJedes Buch – so sehr man es auch liebt -, hat seine schweren Phasen

Meine Drachenmond-Kollegin Anne-Marie Jungwirth ist glücklich. Ihr Roman Superior ist vor kurzem erschienen und in ihrem jüngsten Newsletter verrät sie, dass sie sehr zufrieden mit dem Start ihres jüngsten Werks ist. „Langsam fällt der Druck ab und ich fühle mich leicht wie eine Feder.“ Ein Newsletter, den ich übrigens sehr empfehlen kann und für den ihr euch auf Annes Website anmelden könnt.

Ihr letztes Newsletter, in dem es um schwierige Phasen beim Romanschreiben geht, hat mir so sehr gut gefallen, weil er nicht nur sehr ehrlich, sondern auch sehr spannend ausgefallen ist.

Und deshalb erscheint der Text jetzt auch, natürlich mit Erlaubnis der Autorin, bei mir als Gastartikel: (more…)

22. Juli 2017

Vor den Märchen gab es die Sagen

Category: News – Darkstar – 12:00

Erinnert ihr euch noch?
So, wie die Märchenadaptionen derzeit den Buchmarkt erobern, waren – vor allem in den 80er und 90er Jahren – Sagenadaptionen total in Mode. Die Nebel von Avalon und so.

MI Header

Ich habe diese Romane damals geliebt, vor allem, weil sie meist auch einen starken „historischen Flair“ verströmt haben: historisch-phantastisch sagte man damals. Viele meine Lieblingsbücher stammen aus diesem Subgenre. Persönlich glaube ich auch, dass nach den Märchenadaptionen demnächst die Sagenadaptionen wieder vermehrt auf der Bildfläche erscheinen werden.

Bis es soweit ist, habe ich aber ein paar Lesetipps für euch. Für Tor-Online habe ich fünf meiner Lieblingsromane herausgesucht, die auf (europäischen) Sagen basieren. Die Lesetipps findet ihr hinter diesem Link.

Gefällt euch sowas? Ich denke nämlich darüber nach, auch einen Artikel über Sagenadaptionen aus anderen Kulturkreisen zu schreiben. Was meint ihr?

21. Juli 2017

Gay Friday Lesetipp:
Eine Woche für die Ewigkeit

Category: News – Darkstar – 07:30

Eine Woche für die EwigkeitDiese Woche ist Pride-Week in Berlin. Nach dem 25. Lesbisch-schwulen Stadtfest am vergangenen Wochenende findet morgen die CSD-Parade statt.

Deshalb gibt’s als Lesetipp von mir heute Eine Woche für die Ewigkeit von David Levithan und Nina LaCour. Der Roman spielt zur Pride Week in San Francisco und erzählt seine Geschichte(n) abwechselnd aus der Sicht der Teenager Mark (schwul) und Kate (lesbisch), die sich zufällig in einer der zahlreichen Gay-Bars begegnen und miteinander anfreunden.

Meine ausführliche Review zum Roman gibt’s hier.

19. Juli 2017

Juliet Marillier über neue Projekte

Category: News – Darkstar – 13:30

Die Tochter der WälderAuf ihrem Blog berichtet Juliet Marillier (Sevenwaters), dass sie gerade an zwei unterschiedlichen Projekten arbeitet.

Zum einen am Konzept einer historisch-phantastischen Trilogie, die im England des 13. Jahrhunderts spielt und sich primär an ein erwachsenes Publikum richtet. Sie will noch nicht verraten, wo in England genau, denn das wäre ein zu deutlicher Hinweis darauf, worum es in der Reihe gehen würde.

Zum anderen schreibt sie an einer Adaption des Märchens (more…)

18. Juli 2017

Worum es in Amy Ewings nächstem Buch geht

Category: News – Darkstar – 09:30

Juwel 1Vor einigen Wochen ist mit Der schwarze Schlüssel der Abschluss von Amy Ewings Jugendbuchtrilogie Das Juwel erschienen.

Weil sie mir so gut gefallen hat und ich unbedingt wissen wollte, woran Ewings derzeit arbeitet, habe ich mich im Netz etwas umgesehen. Auf ihrer Website verrät die Autorin, dass sie an einem Zweiteiler arbeitet.

Band 1 soll 2018 erscheinen; die (more…)

15. Juli 2017

Interview mit Kendare Blake

Category: News – Darkstar – 12:48

Der Schwarze ThronDrei Schwestern, allesamt tödlich, und eine Krone

Kendare Blakes Roman Der Schwarze Thron: Die Schwestern war für mich sowohl eine große Überraschung als auch eines der Highlights meines bisherigen Lesejahres.

Deshalb freue ich mich, dass Kendare Blake sich die Zeit genommen hat, mit mir über die Bücher, die Welt in der sie spielen, über Filmrechte und unerwartete Fortsetzungen zu sprechen. (more…)

Interview with Kendare Blake
about her Three Dark Crowns novel series

Category: Interviews – Darkstar – 12:48

One Dark ThroneThree royal sisters, one throne

Kendare Blakes Three Dark Crowns has been one of the highlights of my reading year so far.

Therefore I am pleased to present the interview with her.

We spoke about the book series, the world it is set in, about movie options, One Dark Throne – and the subsequent books 3 and 4! (more…)

14. Juli 2017

Kayla Bain-Vrba: Glamour

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 15:09

GlamourDer Feenprinz und der Schusterjunge

Der junge Pip lebt mit seinem Vater, einem Schuster, und seiner Stiefmutter in einem kleinen Dorf und träumt von der großen Liebe. Ein Traum, für den seine gehässige Stiefmutter nur Spott und Hohn übrig hat. Sie behandelt Pip wie einen Dienstboten, ohne dass sein Vater etwas dagegen tut. Der Junge hat sich längst mit seiner trostlosen Situation abgefunden. Bis seine Stiefmutter den Bogen überspannt und den falschen Leuten ins Ohr flüstert, Pip könne Kieselsteine in Juwelen verwandeln. (more…)

Kayla Bain-Vrba: Glamour
The cobbler’s son and the fairy prince …

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 15:09

GlamourYoung Pip lives with his father, a shoemaker, and his stepmother in a small village, dreaming of great love. A dream for which his cruel stepmother only has mockery. She treats Pip like a servant without his father doing anything about it. The boy has accepted his poor situation. Until his stepmother whispers lies to the wrong people…

Suddenly Pip finds himself as a prisoner at the court of the Aelfin King. Pip is desperate and thinks his last hour has struck. But then the son of the king appears in his dungeon cell and decides (more…)