Darkstars Fantasy News


8. Oktober 2017

Frankfurter Buchmesse 2017 – Termine

Category: News – Darkstar – 10:00

In ein paar Tagen startet die Frankfurter Buchmesse 2017.

Wie jedes Jahr freue ich mich schon Wochen im Voraus auf die Veranstaltung; darauf, liebe Kollegen und Freunde zu treffen, vermutlich wenig zu Schlafen, vor allem aber viel Spaß zu haben. Lasst uns alle unsere Daumen drücken, dass es auch wirklich so wird.

Falls ihr euch fragt, wo ich mich überall herumtreiben werde: nachfolgend ein Ausschnitt aus meinem Programm; also Orte und Zeiten, wo und zu denen ihr mich antreffen könnt, wenn ihr möchtet:

Piper Panel mit Andreas Brandhorst & Wolfgang Hohlbein

Am Messesamstag moderiere ich von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr die Lesung und das gemeinsame Gespräch mit den beiden Bestsellerautoren. Andreas Brandhorst und Wolfgang Hohlbein stellen ihre jeweils neuen Bücher vor: Das Erwachen und Armageddon.

Die Veranstaltung findet wie auch in den Vorjahren auf der Open Stage im Innenhof von Halle 3 statt. Im Anschluss an das Gespräch signieren die beiden Autoren natürlich noch ihre Bücher.

Ein paar mehr Details findet ihr auf der Website des Piper Verlags.

Skoutz Award Feier

Da die Anthologie „Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln“ auf der Shortlist für die „Beste Anthologie“ steht, werde ich auch abends bei der Verleihung des Skoutz-Awards dabei sein.

Mehr Details findet ihr auf der offiziellen Website des Awards.

Signierstunden

Zwar war es letztes Jahr bereits etwas sehr besonderes, die Anthologie am ersten Messetag erstmals in den Händen zu halten. Nach dem Erscheinen von Rosen & Knochen vor ein paar Wochen wird es aber nun das erste Mal sein, dass ich auch als Buchautor die Frankfurter Buchmesse besuche.

Banner Antho2017

Und um dem ganzen noch ein Sahnehäubchen aufzusetzen, erscheint gleichzeitig auch die zweite Märchenanthologie In Hexenwäldern und Feentürmen.

Aus diesem Grund darf ich auch gleich ein paar Mal am Stand des Drachenmond Verlags (Halle 3.0 / Stand K2) signieren.

Messefreitag

Signierstunde Nica Stevens & Christian Handel

10:00 bis 10:45 Uhr

***

Messefreitag

Signierstunde Märchenanthologie

13:00 bis 13:45 Uhr

Aufgepasst! Das wird groß. Bei dieser Signierstunde dabei sind:

Julia Adrian
Bettina Belitz *)
Nina Blazon *)
Nicole Böhm
Alexandra Fuchs
Christian Handel
Nina MacKay
Oliver Schlick
Katharina Seck
Andreas Suchanek

(Bettina Belitz und Nina Blazon konnten nur unter Vorbehalt zusagen; ich kann nicht versprechen, dass sie es definitiv schaffen – derzeit sind wir noch am Organisieren)

Wir werden diesmal zwei Tische brauchen, um uns alle unterzubekommen, aber wir freuen uns und sind mit Feuereifer dabei. Allerdings bitte ich um euer Verständnis, dass wir aufgrund der großen Personenanzahl nicht schaffen, andere Bücher zu signieren, sondern uns auf die Anthologie konzentrieren werden.

Und ja, während der Signierstunden könnt ihr am Stand unsere jeweiligen Bücher kaufen.

***

Messesamstag

Signierstunde mit D.B. Granzow & Ana Woods & Christian Handel

11:30 Uhr bis 12:15 Uhr

***

Messesonntag

Signierstunde Märchenanthologie

11:30 Uhr bis 12:15 Uhr

für die von euch, die es am Freitag nicht geschafft haben, signieren einige Anthologie-Autoren In Hexenwäldern und Feentürmen gern am Sonntag.

(Ich bin gespannt, ob wir nach ein paar Tagen Messe und der 1. Frankfurter Drachennacht am Samstag abend überhaupt noch gerade aus schauen können, aber wenn ihr vor uns steht, kickt bestimmt das Adrenalin wieder ein ,-)

Am Sonntag mit an Bord sind:

Julia Adrian
Nicole Böhm
Alexandra Fuchs
Christian Handel
Alexander Kopainski
Nina MacKay

Ich bin gespannt und hoffe, ich sehe viele von euch auf und um die Messe!

Passt auf euch auf!

4. Juli 2017

In Hexenwäldern und Feentürmen
Details zur Märchenanthologie 2017

Category: News – Darkstar – 20:23

Letztes Jahr sind viele von euch mit mir in die Welt hinter den Dornenhecken und Zauberspiegeln gereist.

Dieses Jahr folgt ihr uns hoffentlich tief hinein in die Hexenwälder und Feentürme des Märchenreichs.

MI Header

Denn so lautet der Titel der diesjährigen Märchenanthologie: In Hexenwäldern und Feentürmen – wieder herausgegeben von mir, wieder veröffentlicht vom Drachenmond Verlag, und höchstwahrscheinlich rechtzeitig fertig zur Frankfurter Buchmesse 2017.

Die optische Aufmachung orientiert sich an dem opulenten Wunderwerk, das der Drachenmond Verlag bereits letztes Jahr gezaubert hat. So Lil‘ Art haben erneut wundervolle Illustrationen zu den Geschichten geschaffen. Das Cover entwirft wiederAlexander Kopainski – es ist allerdings noch in Arbeit und deshalb kann ich es noch nicht zeigen. Deshalb illustriert diesen Artikel auch dieses mega Foto, das Ava Reed von Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln geschossen hat. (Danke, Ava!)

Wie sich die Anthologie dieses Jahr von der aus 2016 unterscheidet ist – zu den größten Teilen – die Zusammensetzung der Autoren, die eine Geschichte beigesteuert haben.

Ich freue mich, sie euch heute auch hier vorstellen zu dürfen. (more…)

17. November 2016

Buch Berlin & Queer Con am kommenden WE
Wo bin ich wann mit wem und warum …

Category: News – Darkstar – 20:00

Am kommenden Wochenende (19. & 20. November 2016) findet die Buch Berlin statt – und in diesem Rahmen auch die Queer Con.

Sämtliche Infos zum Wann Genau und Wo findet ihr auf der offiziellen Websites.

Buch Berlin 2016

Falls ihr da seid und „Hallo“ sagen wollt – ich würde mich sehr freuen -, so kann ich euch verraten, dass ich derzeit davon ausgehe, dass ich die meiste Zeit beim Drachenmond Verlag zu finden sein werde. Wir haben unter anderem auch die Anthologie im Gepäck, und Julia Adrian wird auch da sein.

Am Sonntag um 10:20 Uhr bin ich übrigens bei einem Panel auf der Queer Convention, und zwar nicht als Moderator, sondern als Gast. Ich bin schon mal gespannt, wie es ist, wenn man nicht selbst derjenige ist, der die Fragen stellt, sondern intelligente Antworten finden muss.

Das Thema ist „Blogger, Social Media und das große A“ und ich freu mich riesig, dass man mich gefragt hat, ob ich mit diskutieren möchte. Auf der Couch sitze ich zusammen mit Chris P. Rolls, A. C. Lelis und Bernd Frielingsdorf. Durch das Gespräch führt Jobst Mahrenholz.

Und dann noch zwei kleine Veranstaltungshinweise, die nichts mit mir zu tun haben:

Am Freitag Abend um 18 Uhr signieren Julia Adrian (Die Dreizehte Fee) und Nicole Böhm (Die Chronik der Seelenwächter) in einer gemeinsamen Veranstaltung ihre Bücher in der Buchhandlung Ludwig.

Und am Samstag Nachmittag gibt Nina Hunter (Die Schattenseherin) auf der Queer Convention um 16:40 Uhr einen Workshop, in dem es um das Schreiben von Erotik geht. Zudem gibt’s eine Lesung.

Wir hoffen, ihr taucht zahlreich auf – egal wo!

20. August 2014

Interview mit Nicole Böhm zu
Die Chroniken der Seelenwächter

Category: Interviews – Darkstar – 12:30

Die Chroniken der Seelenwächter - CoverEin Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit, ein magisches Ritual und gefährliche Schattendämonen

Heute erscheint „Die Suche beginnt„, der erste Teil von Nicole Böhms „Die Chronik der Seelenwächter„.

Worum es in der seriell angelegten Urban Fantasy-Serie geht, verrät die Autorin in folgendem ausführlichen Interview: (more…)