Darkstars Fantasy News


18. Juli 2010

Nina Blazon spricht über ihren neuen Roman „Ascheherz“

Category: News – Darkstar – 10:00

FaunblutAuf ihrer Website verkündet Nina Blazon, dass sie gerade frisch das Manuskript für ihren Anfang Dezember erscheinenden Roman „Ascheherz“ beendet hat.

Wie bereits früher berichtet, wird der Roman in der gleichen Welt wie „Faunblut“ spielen, aber keine direkte Fortsetzung sein. Es wird einige Jahre nach „Faunblut“ spielen. Die Autorin verspricht: „Fans von Lady Mar und Moira können sich auf ein Wiedersehen freuen.“ Außerdem sollen sich „feurige Nordländer“ und „gefährliche Frauen“ in einer Handlung voll von abenteuerlichen Reisen, tödlichen Gefahren, jeder Menge Haie und vielen Geheimnissen tummeln. Und die Liebe, so Blazon, kommt auch nicht zu kurz.

Mich freut’s tatsächlich, denn gerade die geheimnisvolle Lady Mar hatte es mir seinerzeit angetan.

Außerdem verrät Nina Blazon, dass „Ascheherz“ das längste Buch ist, dass sie bisher geschrieben hat: „Nachdem einige Leser „Faunblut“ ja eher etwas zu kurz fanden, dachte ich: Ok, greifen wir diesmal ganz tief in den Werkzeugkasten mit der Aufschrift Epische Breite.“

Mehr dazu gibt’s auf Nina Blazons Website.

Tags:

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .