Darkstars Fantasy News


1. September 2019

Becoming Elektra als Hörbuch

Category: News – Darkstar – 21:24

Mein Jugendbuchdebüt ist jetzt als Hörbuch erschienen, eingelesen von Nora Jokhosha. Die Sprecherin hat passenderweise auch bereits Delphine in „Orphan Black“ ihre Stimme geliehen und findet für Isabel und ihre Geschichte den richtigen Ton.

Diejenigen von euch, die Lust auf BECOMING ELEKTRA haben, aber keine Zeit zum Lesen finden, können sich jetzt das ungekürzte Hörbuch bei Audible schnappen.

Oder zumindest mal die Hörprobe anspielen.

30. August 2019

Interview mit Sylvia Hörner zu MORRIGANS VÖGEL

Category: News – Darkstar – 09:00

Morrigans Vögel2010 erschien „Morrigans Vögel„, der Debütroman der Münchnerin Sylvia Johanna Hörner.

Vielleicht kennt ihr ihre Kurzgeschichte aus der zweiten Märchenanthologie „Von Hexenwäldern und Feentürmen“.

Ich liebe das Buch – und deshalb reposte ich das Interview heute nochmal … (more…)

26. August 2019

Strand Bücher für die Hitzewelle

Category: News – Darkstar – 12:30

BQSommer, Sonne, Wind & Wellen

Die Hitze ist echt krass dieses Jahr.

Falls ihr Lesestoff zum Abkühlen sucht, hätte ich hier ein paar Tipps für euch – allesamt Bücher, die ich stark mit dem Strand oder dem Meer in Verbindung bringe und die sich meines Erachtens deshalb gut als Strand- oder Schwimmbadlektüre machen.

(more…)

9. August 2019

Shadowsong erscheint bald

Category: News – Darkstar – 19:21

Shadowsong

WINTERSONG von S. Jae-Jones gehört zu meinen Lieblingsromanen der jüngeren Zeit.

Allerdings schien er nicht bei allen LeserInnen so gut anzukommen wie bei mir. Deshalb hab ich mir echt Sorgen gemacht, dass die Fortsetzung SHADOWSONG vielleicht nicht auf Deutsch erscheinen würde.

Anfang September ist es allerdings soweit. Dann veröffentlicht der Piper Verlag den zweiten Band der Erlkönig-Saga.

Worum es Wintersong geht, könnt ihr in meiner Rezension noch mal nachlesen.

In SHADOWSONG geht es darum:

Seit Liesl ihr Leben als Königin der Unterwelt hinter sich gelassen hat und zu ihrer Familie zurückgekehrt ist, versucht sie, die Musikkarriere ihres kleinen Bruders Josef zu fördern. Gemeinsam mit ihrer Schwester reist Liesl nach Wien, um Josef zu unterstützen.

Doch Josef verhält sich kühl, distanziert und zieht sich immer mehr zurück. Als besorgniserregende Zeichen darauf hindeuten, dass die alte Barriere zwischen den Welten verschwindet, muss Liesl ihren Bruder verlassen und in die Unterwelt zurückkehren.

Nur sie kann das Mysterium enträtseln, das den König der Kobolde umgibt. Was muss passieren, damit die alten Gesetze der Unterwelt gebrochen werden können und Liesls unmögliche Liebe eine Chance bekommt?

Was sagt ihr? Holt ihr euch das Buch?

1. Juli 2019

Mein neues Buch erscheint bald!

Category: News – Darkstar – 20:32

Becoming ElektraAm 12.07.2019 erscheint mein neues Buch:

BECOMING ELEKTRA – SIE BESTIMMEN, WER DU BIST ist ein All Age-Thriller um vertauschte Identitäten, Intrigen, Geheimnisse und die Suche nach sich selbst.

Den Veröffentlichungstermin kann ich kaum mehr abwarten, da es eine wirklich wunderbare Reise war, diese Geschichte zu schreiben.

Der Verlag hat sich eine wunderbare Tagline ausgedacht:

Wenn dein Leben eine Lüge ist, wem kannst Du trauen?

Darum geht es:

Als Elektra Hamilton bei einem Reitunfall ums Leben kommt, erhält Isabel ein unerwartetes Angebot. Sie, die Elektra wie aus dem Gesicht geschnitten ist, soll deren Platz einnehmen. Sie muss lediglich für immer verschweigen, wer sie wirklich ist. Ein Leben in Luxus winkt ihr – und die Verlobung mit dem attraktiven Phillip von Halmen.

Zunächst scheint keiner Verdacht zu schöpfen. Doch Elektra hatte eigene Geheimnisse und während diese sie langsam einholen, wächst in Isabel die Gewissheit, dass Elektras Tod kein Unfall war. Wer trachtete Elektra nach dem Leben? Und wird der Mörder erneut zuschlagen?

Isabel weiß nur, dass sie keinem trauen kann

Klingt nicht nach Fantasy für euch?

Da habt ihr recht. BECOMING ELEKTRA ist ein Near Future-Thriller, der im Jahr 2083 spielt. Und Isabel sieht nicht nur zufällig aus wie Elektra. Sie ist ein Klon.

Und sie schlüpft in die falsche Identität, weil sie einen triftigen Grund dafür hat …

Es war richtig genial für mich, dieses Setting und diese Geschichte entwickeln und schreiben zu dürfen. Nicht zuletzt, weil ich Serien wie REVENGE und DOLLHOUSE oder VERBOTENE LIEBE oder ORPHAN BLACK mag. BECOMING ELEKTRA ist natürlich anders, aber wenn euch solche Serien zusagen, werft gern einen Blick in das Buch.

Ein paar Zitate und Ausschnitte findet ihr bereits jetzt auf meinem Instagram Account.

Außerdem könnt ihr euch derzeit für eines von zwanzig Verlosungsexemplaren für eine Leserunde auf Lovelybooks bewerben.

Das Cover zum Roman stammt von Alexander Kopainski, der auch die Cover der Märchenanthologien erstellt.

Der Roman erscheint sowohl als ebook als auch als Hardcover mit Schutzumschlag im ueberreuter Verlag.

26. Juni 2019

Interview mit Nadine Erdmann

Category: News – Darkstar – 17:00

CyberWorld 1.0London 2038:

Das Cybernetz ist der größte Freizeitspaß, besonders unter Jugendlichen.

Egal, ob man als Avatar in sozialen Netzwerken neue Leute treffen oder in interaktiven Rollenspielen virtuelle Abenteuer erleben möchte, die schöne neue Technikwelt bietet Unterhaltung für jeden Geschmack.

Bis etwas Schreckliches geschieht

Im Mai sind bei der Greenlight Press der ersten beiden Roman von Nadine Erdmann erschienen – und im Mittelpunkt ihrer Reihe CyberWorld stehen (u. a.) zwei Jungs, die ineinander verliebt sind.

Im Interview habe ich mich mit Nadine unterhalten, warum es vielen Verlagen immer noch so schwer fallen könnte, schwule Protagonistin in den Mittelpunkt von Genre-Literatur zu stellen – und natürlich auch darüber, was die Leser in „CyberWorld“ erwartet, vor welche Herausforderungen sie das Schreiben der Romane stellt – und mit welchen fiktiven Charakteren sie gern mal einen Abend verbringen würde. (more…)

5. Juni 2019

Maleficent Roman von Holly Black

Category: News – Darkstar – 11:11

Heart of the MoorsAls großer Holly Black– UND Disneys Maleficent-Fan freue ich mich unglaublich auf ein Buch, das gerade für Oktober 2019 angekündigt wurde:

HEART OF THE MOORS ist ein Roman, der nach dem ersten MALEFICENT-Kinofilm spielen wird, aber vor dem zweiten.

Das Lesealter ist ab 10 Jahren angegeben.

Holly Black hat mich noch nie enttäuscht. (Deswegen freue ich mich immer noch so sehr, dass wir ihre märchenhafte Kurzgeschichte „Die Giftschwestern“ in der 2018er-Märchenanthologie „Von Fuchsgeistern und Wunderlampen“ mit aufnehmen durften).

Besonders gut (more…)

31. Mai 2019

Neues von Juliet Marillier

Category: News – Darkstar – 10:43

Beautiful MarillierGestern ist eine neue Fairytale-Fantasy der australischen Autorin Juliet Marillier (Tochter der Wälder) erschienen.

Das Besondere: Den Roman gibt es vorab ausschließlich als Hörbuch, exklusiv bei Audible. Erfreulicherweise auch bei Audible Deutschland.

In BEAUTIFUL greift Marillier Motive des skandinavischen Märchens „Östlich der Sonne, Westlich des Mondes“ auf. Sie erzählt die Geschichte aus Sicht der eigentlichen Antagonistin – der Trollprinzessin: (more…)

15. Mai 2019

News & Teaser zu MALEFICENT 2

Category: News – Darkstar – 12:45

Am 17. Oktober 2019 kehrt Maleficent auf die Kinoleinwand zurück.

Das neue Abenteuer der dunklen Fee spielt mehrere Jahre nach dem ursprünglichen Film und verspricht dem Teaser zufolge bildgewaltig zu werden:

„In MALEFICENT: MÄCHTE DER FINSTERNIS trifft Oscar®-Preisträgerin Angelina Jolie in der Titelrolle erneut auf Elle Fanning als Aurora. Neu im Team der Powerfrauen ist Golden Globe®-Preisträgerin Michelle Pfeiffer als Königin Ingrith“, verrät das Pressestudio.

Ich freue mich wahnsinnig. Etwas nervös werde ich allenfalls, weil das Drehbuch von Linda Woolverton, die auch das Skript zum ursprünglichen Film geschrieben hat, angeblich noch mal überarbeitet wurde.

Wir werden sehen.
Ins Kino muss ich auf jeden Fall!

3. Mai 2019

Gay Friday: ALIEN ECHO von Mira Grant

Category: News – Darkstar – 12:00

ALIEN ECHOSeanan McGuire hat sich auch unter ihrem Pseudonym Mira Grant mit ihrer NEWFLESH-Reihe in mein Herz geschrieben.

Dem ALIEN-Franchise konnte ich bisher noch nicht allzu viel abgewinnen. Da Grant aber gerade ein Jugendbuch veröffentlicht hat, das diesem SciFi/Horror-Kassenschlager zugehörig ist, überlege ich es mir vielleicht noch mal.

Nicht zuletzt, weil die Hauptfigur queer ist!

Darum geht es in ALIEN: ECHO

Olivia and her twin sister Viola have been dragged around the universe for as long as they can remember. Their parents, both xenobiologists, are always in high demand for their research into obscure alien biology.
Just settled on a new colony world, they discover an alien threat unlike anything they’ve ever seen. And suddenly the sisters’ world is ripped apart.

On the run from terrifying aliens, Olivia’s knowledge of xenobiology and determination to protect her sister are her only weapons as the colony collapses into chaos. But then a shocking family secret bursts open—one that’s as horrifying to Olivia as the aliens surrounding them.
The creatures infiltrate the rich wildlife on this untouched colony world—and quickly start adapting. Olivia’s going to have to adapt, too, if she’s going to survive

Was sagt ihr?
Seid ihr ALIEN-Fans? Wäre der Roman was für euch?