Darkstars Fantasy News


3. Dezember 2013

Rückkehr in die Welt von Faublut

Category: News – Darkstar – 13:00

Der dunkle Kuss der Sterne (Cover)Nochmal Nina Blazon: Im Februar erscheint (endlich!) ihr nächster Fantasy-Roman. Inzwischen sind Titelbild und Klappentext von „Der dunkle Kuss der Sterne“ veröffentlicht worden:

Canda, eine junge Frau der obersten Kaste Ghans, wacht nach einem schrecklichen Albtraum auf und erkennt sich selbst nicht mehr im Spiegel: Es ist ihr Gesicht, das ihr entgegenblickt, aber etwas ist verloren gegangen. Ihr fehlt der Glanz, mit dem sie alle bezaubert hat. Und Tian, dem sie versprochen war, ist spurlos verschwunden …

Ihre eigene Familie verstößt sie und lässt sie wegsperren, doch Canda entkommt. Und trifft ausgerechnet auf die Mégana, die Herrscherin des Landes, die ihr einen erstaunlichen Handel vorschlägt: Sie stellt Canda einen Sklaven, den geheimnisvollen Amad, zur Seite, um Tian zu suchen.

Doch der Preis, den Canda dafür zahlen muss, ist hoch, und ihre Suche führt auf ungeahnte Wege …

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint: In „Der dunkle Kuss der Sterne“ kehrt die Autorin in die Welt von „Faunblut“ und „Ascheherz“ zurück. Diesmal entführt Nina Blazon uns nicht in den rauen Norden ihrer phantastischen Welt, sondern in ein faszinierendes Wüstenreich und stellt uns so eine neue, andere Facette dieses Universums vor.

„Diesmal geht es in einen anderen Winkel der Welt“, schreibt Nina auf ihrer Website. Ihre Figuren reisen „durch düstere Wüsten voller Dämonen und über ein gefährliches grünes Meer, zu Wesen, die den Zorya in mancher Hinsicht ähnlich sind (aus gutem Grund, die Themen Schlaf und Tod sind ja verwandt), die aber ganz andere Aufgaben für die Hauptfigur namens Canda Moreno bereithalten.“

Ansonsten steht „Der dunkle Kuss der Sterne“ auf eigenen Beinen. Zu „Ascheherz“ und „Faunblut“ gibt es keine direkten Bezüge und so ist es auch nicht notwendig, diese Bücher gelesen zu haben, um ganz in den neuen Roman einzutauchen.

Das Cover – auf den ersten Blick ungewöhnlich – passt übrigens wie die Faust auf’s Auge zur Geschichte – versprochen!

Das Buch bei Amazon vorbestellen: hier!

Tags:

1 Kommentar »

  1. Damit wäre die Trilogie also komplett *lacht*

    Das Buch ist bereits bestellt ;-) Ich kann es kaum erwarten; schon Faunblut und Ascheherz begeisterten mich, von daher freue ich mich umso mehr auf eine Rückkehr in diese faszinierende Welt.

    Der Inhalt hört sich auf jeden Fall vielversprechend an und ich bin wirklich gespannt, wie sehr das Cover zu ihm passt. Auch hoffe ich, dass wir neben den Zorya eventuell noch ein, zwei Charaktere aus Faunblut und/oder Ascheherz wiedersehen *hust* Moira *hust* Oh, und natürlich erwarte ich eine überraschende Wendung, die alles auf den Kopf stellt!

    Bleibt nur noch, bis Februar zu warten, aber bekanntermaßen ist Vorfreude die schönste Freude :-)

    Comment by Tatjana — 11. Dezember 2013 @ 17:43

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .