Darkstars Fantasy News


5. Juli 2010

Einer der unbeliebtesten Buffy-Charakter aller Zeiten bekommt ein Comic One-Shot

Category: News – Darkstar – 19:52

Riley One-ShotIn diesem Herbst startet das große, mehrteilige Finale der achten Staffel “Buffy the Vampire Slayer“. Für das Script wird kein Geringerer als Joss Whedon selbst verantwortlich sein, weshalb ich auf ein phänomenales Finale hoffe, wenn auch der frisch erschienene, von Brad Meltzer verfasste Storyarc mich nicht so recht hat überzeugen können. Um die Wartezeit bis Herbst zu verkürzen, wird im Sommer ein weiterer One Shot erscheinen. Der stammt willkommenerweise aus der Feder von Jane Espenson – und rückt überraschenderweise Buffys Exfreund, den von den Fans ungeliebten Riley Finn in den Mittelpunkt.

Dieser hatte sich im Verlauf der achten Staffel als Doppelagent herausgestellt, der zwar augenscheinlich für Buffys großen Gegner Twilight arbeitete, in Wahrheit aber als Spion für Buffy tätig war.

Im One Shot verrät Espenson, wie es dazu kam. Espenson will verraten, wie Riley von Buffy rekrutiert wurde, wie es ihm gelang, sich in Twilights inneren Kreis einzuschleichen – und was aus seiner Ehefrau, der Agentin Sam geworden ist …

Meine Rezensionen zu den bisher erschienenen Ausgaben von Buffy – Season 8 findet ihr hier.

Tags:

1 Kommentar »

  1. Riley ist der unbeliebteste “Buffy”-Charakter?
    Hm, ja, kann ich voll verstehen! Ich war ganz froh, als der endlich weg war!

    Kommentar by Corry — 5. Juli 2010 @ 23:24

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .