Darkstars Fantasy News


5. November 2010

Phantastisches aus Main-Franken …

Category: News – Darkstar – 13:30

tempo4a.jpg… und ich bin mit dabei!

Als Exil-Würzburger besuche ich natürlich immer wieder meine alte Heimat, und wenn ich es irgendwie einrichten kann (was zugegebenermaßen leider nicht allzu oft ist), schaue ich bei einem wunderbaren kleinen Stammtisch vorbei, zu dem sich eine bunte Gruppe interessanter Leute zusammen findet, die alle mit Phantastik zu tun haben. Das macht nicht nur richtig Spaß, sondern ist mitunter auch sehr kreativ, wie die im Dezember 2010 erscheinende vierte TEMPORAMORES-Sonderausgabe „Phantastisches aus Main-Franken“ unter Beweis stellt:

Aus der offiziellen Pressemitteilung:

Herausgeber Herrmann Ibendorf präsentiert einen prall gefüllten Sonderband, der mühelos den Spagat zwischen Lokalkolorit und Weltoffenheit schafft!

Die universelle Gültigkeit der Phantastik zeigt sich auf den mehr als 300 Seiten in jeder denkbaren Form: spannend, unterhaltsam, lustig, nachdenklich, historisch, utopisch, politisch, investigativ, informativ und immer BEGEISTERND!

Das Buch enthält Beiträge von 26 Kunstschaffenden (AutorInnen, Maler, Zeichner, Journalisten, Computer-Spezialisten und Spiele-Entwickler), deren Geburts- oder Wohnort in Main-Franken liegt und die ihren Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Phantastik haben.

Der Inhalt umfasst das ganze Spektrum der Phantastik in seiner unvergleichlichen Fülle und Reichhaltigkeit. Es gibt Kurzgeschichten und Romanauszüge zu lesen, Endzeit-Comics zu bestaunen, Bildergalerien bekannter Maler und international erfolgreicher CGI-Spezialisten zu betrachten. Gleichermaßen überzeugend sind die Arbeiten deutschlandweit erfolgreicher und beliebter Brett- und Rollenspiel-Entwickler. In zahlreichen Artikeln und Buchbesprechungen stehen auch die mainfränkischen Journalisten nicht hinter ihren Kollegen zurück.

Zugleich ist das Buch ein einmaliges Nachschlagewerk, in dem alle Künstler ausführlich in Wort und Bild vorgestellt werden. In zahlreichen Interviews erzählen sie von ihren Lieblingsbüchern, berichten über ihren Werdegang – und über ihre Träume und Vorstellungen in Bezug auf ihre „phantastischen Karrieren“.

Und das sind die „Hauptdarsteller“:
Maran Alsdorf, Volkan Baga, Volker Bätz, Marco Behringer, Klaus Bollhöfener, Simone Dalbert, Ursula Dittmer, Alexander Dotor, Gerd Eibach, Hermke Eibach, Christian Endres, Klaus Geus, Carsten Grebe, Christian Handel, Horst Illmer, Daniela Knor, Markus K. Korb, Christian Krank, André Maack, Chris Noeth, Martina Nöth, Carsten Pohl, Gütha Schwalbach, Stefan Spatz, Bernie Sterner, Katharina Zuber.

Vergeblich wird man nach einer vergleichbaren Leistungsschau suchen, in der phantastische Gegenwartskultur auf internationalem Niveau in solch regionaler Konzentration gebündelt ist.

Die Sonderausgabe ist illustriert mit einer Vielzahl s/w-Bilder. Das Buch im Format DIN A5 hat 350 Seiten Umfang und einen farbigen, kartonierten Einband. Preis: 18,00 Euro.

Mehr Infos und Bestellmöglichkeiten findet ihr hier!

Tags:

2 Comments »

  1. Klingt super, aber berichte doch bitte mal kurz, in welcher „Rolle“ du dabei bist!
    Ich bin neugierig! :-)

    Comment by Corry — 5. November 2010 @ 19:59

  2. Im Sonderband gibt’s ein Interview mit mir und ein paar Buchbesprechungen als Arbeitsproben. ;-)

    Comment by Darkstar — 6. November 2010 @ 15:32

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .