Darkstars Fantasy News


5. Juni 2014

Orphan Black läuft auf MyVideo

Category: News – Darkstar – 13:30

Orphan Black (S1)Die erste Staffel der kanadischen SciFi-Serie „Orphan Black“ läuft derzeit kostenfrei auf MyVideo.

Im Mittelpunkt der Serie steht Tatiana Maslany als (unter anderem!) Sarah Manning, die sich mit kleinen Drogendeals über Wasser hält. Eines Nachts läuft ihr auf dem Bahnsteig eine Frau über den Weg, die ihr wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein scheint; eine Frau, die Selbstmord begeht, ehe Sarah sie ansprechen kann. Um sich vor ihrem brutalen Ex-Freund zu verstecken, beschließt Sarah, die Identität ihrer toten Doppelgängerin anzunehmen – und wird hineingezogen in ein irres Katz-und-Maus-Spiel, bei dem ihr bald weitere junge Frauen begegnen, die ihr gleichen wie ein Ei dem anderen. Ist Sarah ein Klon? Sind die Frauen die Opfer eines genetischen Experiments? Wenn ja, mit welchem Ziel. Und wer ist hinter ihnen allen her und will sie töten?

Ich bin bereits länger um die Serie herum geschlichen, aber nach der begeisterten Besprechung im Guardian habe ich jetzt mal eingeschaltet und mir die ersten beiden Episoden angesehen – und ich muss sagen, ich bin sehr angenehm überrascht. Die Story ist spannend, die Figuren sind klasse: Tatiana Maslany schlüpft überzeugend in unterschiedliche Rollen, Sarahs bester Freund Felix ist herrlich schräg und selbstbewusst schwul-feminin. Und die Handlung braucht nicht lang, um in die Gänge zu kommen, sondern fesselt sofort. Anders als der Guardian würde ich „Orphan Black“ aber eher mit „ALIAS“ vergleichen als mit „Buffy“.

Mich haben die ersten beiden Episoden jedenfalls ziemlich angefixt. Wer neugierig ist, sollte unbedingt mal reinschauen.

Die DVD-Box zur ersten Staffel ist ebenfalls gerade frisch erschienen: DVD; BluRay.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .