Darkstars Fantasy News


22. August 2017

Schneeweißchen & Rosenrot hatten Geschwister?!
Recherche-Fun Fact zu ROSEN & KNOCHEN

Category: News – Darkstar – 08:00

Snow White and Rose Red by Arthur RackhamWusstet ihr, dass Schneeweißchen und Rosenrot mehrere Geschwister hatten?

Falls ihr meine Seite auf Facebook kennt, habt ihr das wohlmöglich schon gelesen, aber da ich weiß, dass sich hier auch NICHT-Facebook-User tummeln:

Für den Hintergrund von ROSEN & KNOCHEN habe ich mich mit der Herkunft des Märchens „Schneeweißchen und Rosenrot“ beschäftigt.

Die Brüder Grimm haben für ihre Sammlung Volksmärchen gesammelt und nicht selbst geschrieben. (Mal davon abgesehen, dass sie sie oft kräftig „angepasst“ – also krass überarbeitet – haben; gerade für „Schneeweißchen und Rosenrot“ trifft das zu).

Ihre Version geht (zu einem großen Teil) auf eine Erzählung der Schriftstellerin und Erzieherin Karoline Stahl zurück.

Sie nennt ihr Märchen „Der undankbare Zwerg“ und da begegnen Schneeweißchen und Rosenrot keinem verzauberten Prinzen, dafür haben sie aber noch einen lebenden Vater und mehrere Geschwister. Ach ja, und mit einem ziemlich fiesen Zwerg müssen sie sich (der Titel verrät es ja schon) auch hier herumschlagen.

Die Geschichte könnt ihr online nachlesen: „Der undankbare Zwerg

Dass in ROSEN & KNOCHEN wiederum gar kein Zwerg vorkommt, sondern eine Hexe, habe ich ja auch schon verraten. Worum’s in meinem Debütroman geht, könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen.

ROSEN & KNOCHEN erscheint im September im Drachenmond Verlag. Ihr könnt es bereits vorbestellen.

(Die Illu dieses Beitrags stammt von Arthur Rackham)

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .