Darkstars Fantasy News


9. März 2018

Leipziger Buchmesse 2018

Category: News – Darkstar – 09:00

Die Leipziger Buchmesse findet nächste Woche statt – und ich hoffe, ich sehe viele von euch.

Nachfolgend liste ich euch mal meine Termine auf. Falls wir uns nicht vorher oder zwischendurch über den Weg laufen – dort findet ihr mich auf alle Fälle. Und ich würde mich natürlich freuen, wenn ich euch dann sehe:

LBM2018

DONNERSTAG

darf ich um 13:00 Uhr die Lesung von Lukas Hainer moderieren, der auf der FANTASY LESEINSEL (Halle 2) sein Jugendbuch DAS DUNKLE HERZ (Piper Verlag) vorstellt.

Wenn ihr wissen wollt, warum wir bei dieser Gelegenheit auch viel über Musik sprechen, solltet ihr unbedingt vorbei gucken. (Sonst natürlich auch!)

FREITAG

startet für mich die Messe um 11:15 Uhr mit einer Signierstunde am Stand des Drachenmond Verlags, gemeinsam mit meiner lieben Kollegin Helena Gäßler.
Ich signiere ROSEN & KNOCHEN, Helena DAS RAUNEN DER FLAMMEN (mit dem sie gerade auf der Longlist des DPP nominiert wurde!)

um 15:45 Uhr (more…)

8. Oktober 2017

Frankfurter Buchmesse 2017 – Termine

Category: News – Darkstar – 10:00

In ein paar Tagen startet die Frankfurter Buchmesse 2017.

Wie jedes Jahr freue ich mich schon Wochen im Voraus auf die Veranstaltung; darauf, liebe Kollegen und Freunde zu treffen, vermutlich wenig zu Schlafen, vor allem aber viel Spaß zu haben. Lasst uns alle unsere Daumen drücken, dass es auch wirklich so wird.

Falls ihr euch fragt, wo ich mich überall herumtreiben werde: nachfolgend ein Ausschnitt aus meinem Programm; also Orte und Zeiten, wo und zu denen ihr mich antreffen könnt, wenn ihr möchtet:

Piper Panel mit Andreas Brandhorst & Wolfgang Hohlbein

Am Messesamstag moderiere ich von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr die Lesung und das gemeinsame Gespräch mit den beiden Bestsellerautoren. Andreas Brandhorst und Wolfgang Hohlbein stellen ihre jeweils neuen Bücher vor: Das Erwachen und Armageddon.

Die Veranstaltung findet wie auch in den Vorjahren auf der Open Stage im Innenhof von Halle 3 statt. Im Anschluss an das Gespräch signieren die beiden Autoren natürlich noch ihre Bücher.

Ein paar mehr Details findet ihr auf der Website des Piper Verlags.

Skoutz Award Feier

Da die Anthologie „Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln“ auf der Shortlist für die „Beste Anthologie“ steht, werde ich auch abends bei der Verleihung des Skoutz-Awards dabei sein.

Mehr Details findet ihr auf der offiziellen Website des Awards.

Signierstunden

Zwar war es letztes Jahr bereits etwas sehr besonderes, die Anthologie am ersten Messetag erstmals in den Händen zu halten. Nach dem Erscheinen von Rosen & Knochen vor ein paar Wochen wird es aber nun das erste Mal sein, dass ich auch als Buchautor die Frankfurter Buchmesse besuche.

Banner Antho2017

Und um dem ganzen noch ein Sahnehäubchen aufzusetzen, erscheint gleichzeitig auch die zweite Märchenanthologie In Hexenwäldern und Feentürmen.

Aus diesem Grund darf ich auch gleich ein paar Mal am Stand des Drachenmond Verlags (Halle 3.0 / Stand K2) signieren.

Messefreitag

Signierstunde Nica Stevens & Christian Handel

10:00 bis 10:45 Uhr

***

Messefreitag

Signierstunde Märchenanthologie

13:00 bis 13:45 Uhr

Aufgepasst! Das wird groß. Bei dieser Signierstunde dabei sind:

Julia Adrian
Bettina Belitz *)
Nina Blazon *)
Nicole Böhm
Alexandra Fuchs
Christian Handel
Nina MacKay
Oliver Schlick
Katharina Seck
Andreas Suchanek

(Bettina Belitz und Nina Blazon konnten nur unter Vorbehalt zusagen; ich kann nicht versprechen, dass sie es definitiv schaffen – derzeit sind wir noch am Organisieren)

Wir werden diesmal zwei Tische brauchen, um uns alle unterzubekommen, aber wir freuen uns und sind mit Feuereifer dabei. Allerdings bitte ich um euer Verständnis, dass wir aufgrund der großen Personenanzahl nicht schaffen, andere Bücher zu signieren, sondern uns auf die Anthologie konzentrieren werden.

Und ja, während der Signierstunden könnt ihr am Stand unsere jeweiligen Bücher kaufen.

***

Messesamstag

Signierstunde mit D.B. Granzow & Ana Woods & Christian Handel

11:30 Uhr bis 12:15 Uhr

***

Messesonntag

Signierstunde Märchenanthologie

11:30 Uhr bis 12:15 Uhr

für die von euch, die es am Freitag nicht geschafft haben, signieren einige Anthologie-Autoren In Hexenwäldern und Feentürmen gern am Sonntag.

(Ich bin gespannt, ob wir nach ein paar Tagen Messe und der 1. Frankfurter Drachennacht am Samstag abend überhaupt noch gerade aus schauen können, aber wenn ihr vor uns steht, kickt bestimmt das Adrenalin wieder ein ,-)

Am Sonntag mit an Bord sind:

Julia Adrian
Nicole Böhm
Alexandra Fuchs
Christian Handel
Alexander Kopainski
Nina MacKay

Ich bin gespannt und hoffe, ich sehe viele von euch auf und um die Messe!

Passt auf euch auf!

7. Oktober 2017

Andreas Brandhorst: Das Erwachen

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 17:55

Das Erwachen - BrandhorstDer Countdown hat begonnen

Künstliche Intelligenzen werden uns helfen, unser Leben zu erleichtern, medizinische Fortschritte zu erzielen und den Umschwung auf erneuerbare Energien erleichtern.

Oder sie werden uns zerstören.

Was, wenn (more…)

16. Oktober 2015

High Fantasy, SciFi & Urban Fantasy
Veranstaltungstipps Frankfurter Buchmesse

Category: News – Darkstar – 09:00

Black BladeZwischen Zwergen, Diebinnen, Orks und Unsterblichen

Darkstar moderiert Jennifer Estep, Andreas Brandhorst, Markus Heitz & Michael Peinkofer

Mit Riesenschritten nähert sich die Frankfurter Buchmesse und ich freue mich auch dieses Jahr wieder auf bzw./trotz Getümmel auf tolle Begegnungen, phantastische Büchertipps und nette Gespräche.

Wie in den vergangenen Jahren (more…)

22. Juli 2015

Piper Science Fiction
Interview mit Programmleiter Carsten Polzin

Category: News – Darkstar – 08:00

PiperSciFiHerbst2015Warum hat die Science Fiction Zukunft?

Im April habe ich ja bereits darüber berichtet, dass der Piper Verlag sein Phantastik-Programm prominent um Science Fiction-Titel erweitert.

Jetzt ist nicht nur eine Piper Fantasy/SciFi-Preview mit Leseproben aus den Titeln des Herbstprogramms als kostenloses ebook erschienen, sondern Programmleiter und Lektor Carsten Polzin hat zum Thema Stellung genommen: (more…)

17. April 2015

Piper startet Science Fiction Programm

Category: News – Darkstar – 12:39

„In Deutschland ist die Science Fiction tot“, hört man oft auf Messen. Dass man an eine Zukunft des Genres über die Zukunft glaubt, beweißt andererseits allerdings, dass Verlage die SciFi noch nicht aufgegeben haben. Jüngstes Beispiel:

Piper SciFi

Im Herbst 2015 geht der Piper Verlag erstmals mit einem Science Fiction Programm an den Start.

Aus der Pressemitteilung:

Waren bislang schon vereinzelt Sci-Fi Autoren wie Richard Phillips oder Hannu Rajaniemi im Piper Fantasy Programm vertreten, so soll für die Zukunft ein kontinuierlich erscheinendes Programm mit sorgfältig ausgewählten Titeln des Genres etabliert werden.

Programmleiter Carsten Polzin, der auch Piper Fantasy und das junge IVI Programm verantwortet, meint:

Die Science Fiction erfindet sich gerade neu – ein hochspannendes Genre mit großer Tradition und dem Gespür für die ganz großen Geschichten, die unser Leben und Schicksal in Zukunft bestimmen werden.„.

Für die Premiere hat er ein Quartett zusammengestellt: (more…)