Darkstars Fantasy News


6. Februar 2018

Kerstin Gier: Wolkenschloss (Hörbuch)

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 08:00

WolkenschlossEin Grandhotel in den Schweizer Bergen.
Eine selbstbewusste Praktikantin, ein cholerischer Hotelbesitzer, zwei charmante Jungs, ein nerviges Kind, hochnäsige Zimmermädchen und jede menge Turbulenzen.

Lohnt sich der neue Kerstin Gier?

Von der Rubinrot-Trilogie war ich immens begeistert. Die Silber-Trilogie hat mir zwar gefallen, konnte mich aber nicht ganz so abholen. Dort war mir der phantastische Plot im Vergleich zu ihrer ersten (more…)

27. Dezember 2017

Neuerscheinung: NAMIRIA
Märchenhafte Fantasy von Fabienne Siegmund

Category: News – Darkstar – 12:00

Namiria

Die letzten Tage waren bei mir sehr familiär und ruhig – und das tut gut, denn manchmal muss man einfach Kraft tanken und mit seinen Lieben sein. Das erdet und inspiriert gleichermaßen.

Außerdem findet sich hier und da ein wenig Zeit zum Lesen. Selbst habe ich gerade mit Namiria begonnen, dem aktuellen Roman von Fabienne Siegmund. Der ist winterlich und märchenhaft und das ist eine Mischung, die bei mir immer zieht.

Darum geht’s im Buch: (more…)

26. Februar 2017

Katharina Seck: Die silberne Königin

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 14:46

Die silberne KöniginDer Schnee lag wie eine erstickende Decke über dem Land, in dem es nur den Winter gab. (Seite 17)

Seit vielen Generationen hält ein bitterer Winter die Stadt Silberglanz in seinen Klauen gefangen. Die Straßen sind von Schnee und Frost überzogen, das Königsschloss selbst besteht sogar aus Eis. Von diesem kalten Herrschersitz aus regiert der ebenso schöne wie hartherzige König Casper.

Als die Kälte immer graußamer wird, beschließt Madame Weltfremd, die Besitzerin einer Chocolaterie etwas zu tun. Sie erzählt ihrer jungen Gehilfin (more…)

15. Februar 2017

Katherine Arden: The Bear and the Nightingale

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 14:00

The Bear and the NightingaleIhr mochtet Naomi Noviks „Das dunkle Herz des Waldes“ (bzw. „Uprooted„) und sucht nach einem märchenhaften Fantasy-Roman mit ähnlichem Setting? Dann ist Katherine Ardens Debütroman The Bear and the Nightingale definitv das Richtige für euch.

Und um es gleich vorweg zu nehmen: Persönlich finde ich den offiziellen Klappentext des Romans nicht ganz passend. Worum also geht’s:

In einem kleinen Dorf, von Russlands dichten Wäldern umgeben, lebt die Familie des Landlords Pyotr Vladimirovich. Weitab von der Hauptstadt Moskau hat das (more…)