Darkstars Fantasy News


7. Januar 2010

Marzi, Williams & Co in der phantastisch! 37

Category: News – Darkstar – 19:49

phantastisch! 37Ebenfalls zum Jahreswechsel ist die mittlerweile 37. Ausgabe des Printmagazins phantastisch! erschienen. Die Zeitschrift (die diesmal ein tolles SF-Cover von Künstler Volkan Baga schmückt) erscheint vierteljährlich im Verlag Achim Havemann. Die aktuelle Ausgabe umfasst 66 Seiten, kostet € 4,90.- … und enthält auch einen Artikel aus meiner Feder.

Chefredakteur Klaus Bollhöfener beschreibt die phantastisch! wie folgt:

Seit Januar 2001 präsentiert sich phantastisch! als das Magazin für Science Fiction, Fantasy & Wissenschaft.

Inhaltlich finden sich in phantastisch! Artikel zu allen Facetten des phantastischen Genres, einen Schwerpunkt aber bilden die phantastischen Welten der Literatur und die Menschen »dahinter«.

Tja, und seit Januar 2010 findet sich im Magazin eine neu eingeführte Rubrik namens „Hörwelten“, für die ich mich verantwortlich zeigen darf. Für meinen Premierenartikel habe ich mich auf die phantastischen (Hör)welten von Christoph Marzi gestürzt und nicht nur die Hörbuchreihen „Malfuria“ und „Emily Laing“ unter die Lupe genommen, sondern auch ein ausführliches Interview mit dem Autor geführt.

Städte sind magische Orte.„, hat er mir dabei verraten. „Sie sind wie die Wälder in den alten Märchen, voller Geheimnisse, mysteriöser Wege, verborgener Bedrohungen.“ Anschließend habe ich ihm auf den Zahn gefühlt, wie ihm die Hörbuchumsetzungen seiner Romane so gefallen, ob er sich vorstellen könnte, selbst mal ein Hörspiel zu schreiben, warum deutsche Fantasy vor allem im Jugendbuchbereich so erfolgreich ist, woran er gerade arbeitet und noch einiges mehr.

Ich war gleichzeitig überrascht und erfreut darüber, als Klaus Bollhöfener im letzten Jahr an mich herangetreten ist und mich gefragt hat, ob ich an der phantastisch! mitarbeiten wolle – und habe zunächst einen Augenblick gezögert, da ich ja bereits für die Nautilus nicht zuletzt im Hörbuch-Bereich sehr aktiv bin. Schlußendlich habe ich aber glaube ich einen Weg gefunden, in beiden Magazinen sehr unterschiedlich mit der Materie umzugehen und nach einem Gespräch mit Kollege Christian Endres, der ja ebenfalls für beide Zeitschriften (und noch andere) schreibt und beweißt, wie gut das funktioniert, habe ich das tolle Angebot mit Begeisterung am Schopf ergriffen.

Jetzt aber genug von mir, was bietet die phantastisch! 37 sonst noch:

Neben Interviews mit Tad Williams, Jack Ketchum, Falko Löffler und Michael M. Thurner gibt es Kurzgeschichten von Matthias Falke und Frank Hoese sowie Artikel unter anderem über die Edition Phantasia, die ihr 25jähriges Jubiläum feiert, über die neuen Abenteuer aus dem Shannara-Zyklus von Terry Brooks und ein „nostalgisch-sentimentales Plädoyer“ für Captain Future. Das komplette Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe findet ihr hier!

Die phantastisch! könnt ihr übrigens hier online bestellen. Ein paar Probeseiten aus dem Magazin findet ihr hier.

Tags:

1 Kommentar »

  1. Schön, dass man wieder regelmäßig Neuigkeiten aus der Fantasy-Welt erfährt!
    Gibt es die Zeitschriften eigentlich nur online zu kaufen?

    Comment by Katha — 8. Januar 2010 @ 16:28

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .