Darkstars Fantasy News


16. November 2010

Fortsetzung nach 15 Jahren

Category: News – Darkstar – 13:08

Melanie Rawn: The DivinerThe Golden Key“ (dt. als Dreiteiler unter dem Serientitel „Die Chronik des Goldenen Schlüssels“ erschienen) gehört zu den wenigen Gemeinschaftsprojekten, in denen „mehrere Köche nicht den Brei verdorben haben“. Jennifer Roberson (Schwerttänzer), Kate Elliott (Sternenkrone) und Melanie Rawn (Drachenprinz) hatten sich Mitte der 90er zusammengetan und gemeinsam einen unglaublich faszinierenden Roman geschrieben, der von einer Malerfamilie mit magischen Fähigkeiten vor spätmittelalterlichem Setting handelte. Ich fand den Roman klasse und hatte mich auch auf die Fortsetzungen gefreut, die seinerzeit angekündigt worden waren. Jede der Autorin spielte damals mit dem Gedanken, einen eigenständigen Roman in diesem Setting zu schreiben. Bereits damals angekündigt war der von Rawn geplante Roman „The Diviner“.

Dann wurde es ruhig um das Projekt. Die Autorinnen widmeten sich eigenen Projekten und ich hätte nicht erwartet, dass eines der damals angedachten Bücher noch erscheinen würde. Jetzt hat Pat auf seiner Fantasyhotlist verraten, dass bei DAW im kommenden Jahr Melanie Rawns „The Diviner“ erscheinen wird. Wer hätte damit noch gerechnet? Ich sicher nicht!

Freuen tut es mich trotzdem!

Wer „Die Chronik des Goldenen Schlüssels“ nicht kennt, aber auf Dynasty Fantasy steht: Die Bücher gibt es gebraucht derzeit recht günstig bei Amazon & Co.

Tags:

2 Comments »

  1. Beim deutschen Titel(n) und den Autorennamen klingelts bei mir, aber an den Inhalt kann ich mich nicht erinnern … also keine Ahnung, ob ich es gelesen habe. Aber schön zu lesen, dass sie wieder zusammengefunden haben. Bei der Besetzung muss doch einfach etwas Brauchbares herauskommen.

    Comment by Soleil — 16. November 2010 @ 18:20

  2. Das stimmt!
    Wobei das neue Buch nicht im Trio, sondern „nur“ von Melanie Rawn geschrieben wird.

    Comment by Darkstar — 17. November 2010 @ 21:35

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .