Darkstars Fantasy News


11. Januar 2015

Wicked könnte 2016 in die Kinos kommen

Category: News – Darkstar – 18:53

Wicked (dt. Cover)Da ich ein riesengroßer Wicked-Fan bin (tatsächlich handelt es sich dabei mit Abstand um mein Lieblingsmusical) war ich begeistert über die Meldung, dass es derzeit tatsächlich konkrete Pläne gibt, das Musical auf die große Leinwand zu bringen.

Via tor.com bin ich auf ein Interview von Film Divider mit Into the Woods-Produzent Marc Platt gestolpert, in dem er berichtet, dass die Arbeiten an einer Kinoverfilmung von „Wicked“ bereits gestartet sind. Der Film könnte sogar bereits 2016 in die Kinos kommen – wenngleich sich der Termin problemlos nach hinten verschieben könnte. Man habe es nicht eilig mit der Verfilmung, wichtig sei vor allem die Qualität.

Für das Drehbuch zeichnet sich Winnie Holzmann verantwortlich, die nicht nur das Textbuch für das Musical verfasst hat, sondern auch Erfinderin und Drehbuchautorin einer meiner Lieblingsjugendserien ist. Sie war verantwortlich für „My So-Called Life“ bzw. dt.: „Willkommen im Leben“.

Eine Arbeit an einer Verfilmung ist leider nicht gleichbedeutend mit einem definitiven Kinofilm. Trotzdem hoffe ich sehr, dass das Projekt durchgezogen wird.

Wer drückt noch die Daumen?

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .