Darkstars Fantasy News


16. Oktober 2015

High Fantasy, SciFi & Urban Fantasy
Veranstaltungstipps Frankfurter Buchmesse

Category: News – Darkstar – 09:00

Black BladeZwischen Zwergen, Diebinnen, Orks und Unsterblichen

Darkstar moderiert Jennifer Estep, Andreas Brandhorst, Markus Heitz & Michael Peinkofer

Mit Riesenschritten nähert sich die Frankfurter Buchmesse und ich freue mich auch dieses Jahr wieder auf bzw./trotz Getümmel auf tolle Begegnungen, phantastische Büchertipps und nette Gespräche.

Wie in den vergangenen Jahren (more…)

6. März 2015

Markus Heitz: Der Triumph der Zwerge

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 10:00

Die Zwerge 5Die Zwerge sind zurück! Seinen jüngsten Roman widmet Markus Heitz erneut dem kleinen Volk der Fantasy, das ihm so einen unglaublich großen Erfolg beschert hat.

Und zu Beginn von „Der Triumph der Zwerge„, der chronologisch immerhin nicht nur an die vier Vorgänger-Bände anschließt, sondern auch an Heitz‘ „Albae“-Reihe, sieht es eigentlich so aus, als hätten die Zwerge in diesem Roman nicht allzu viel zu tun. Denn es herrscht Frieden im Geborgenen Land. Die großen Schlachten scheinen geschlagen, (more…)

3. Februar 2015

Leseprobe aus Markus Heitz‘ ZWERGE 5

Category: Leseprobe,News – Darkstar – 21:17

Am 16. Februar wird es endlich so weit sein: Markus Heitz setzt seine extrem beliebte Völkerfantasy-Serie „Die Zwerge“ mit Band 5, „Der Triumph der Zwerge“ fort.

Und ihr habt hier auf meinem Blog die Gelegenheit, in den Band hineinzulesen, noch ehe der Piper Verlag die Leseprobe zum Buch offiziell launched.

Blogger Banner Zwerge5

Anstatt noch weitere Worte zu verlieren – viel Spaß mit der Leseprobe zu  „Der Triumph der Zwerge“.

(Wer lieber per PDF lesen mag, sollte übrigens ganz nach unten scrollen). (more…)

28. November 2013

Markus Heitz‘ Zwerge als Comic

Category: News – Darkstar – 07:00

Die Zwerge (Splitter)Markus Heitz’ im Jahr 2003 veröffentlichter Roman „Die Zwerge“ (dem bis 2008 noch drei weitere „Zwerge“-Werke folgten) zählt zu den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Romanen und befand sich über Monate auf den Belletristik-Bestsellerlisten. Für Heitz selbst markierte die Veröffentlichung den endgültigen Durchbruch als Autor.

Konzipiert als vierbändige Reihe, beginnt Anfang Dezember beim Splitter Verlag die nächste mediale (more…)