Darkstars Fantasy News


17. November 2018

Philippa Gregory: Um Reich und Krone

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 19:00

Um Reich und KroneDrei Schwestern. Drei Leben. Drei Wege zur Macht

Seit dem Tod Henry VIII. ist England im Aufruhr. Wer soll die Krone tragen, wenn auch sein kränklicher Sohn das zeitliche segnet? Henrys erstgeborene Tochter Mary, die dem katholischen Glauben anhängt, oder ihre protestantische Schwester Elizabeth, das Kind der als Ehebrecherin und Hexe gebranntmarkten Anne Boleyn? Oder gar Mary Stuart, die junge Königin von Schottland und Frankreich?

Noch während (more…)

15. Februar 2015

Die US-Serie REIGN startet auf sixx
Mary Stuart regiert ab 26.02. im FreeTV

Category: Filme/Serien,News,Rezensionen – Darkstar – 17:19

Reign PlakatSie war Königin von Schottland und galt als gefährlichste Gegenspielerin von Elisabeth I: Mary Stuart. Fast zwanzig Jahre befand sie sich in Gefangenschaft, ehe sie auf Befehl der englischen Königin hingerichtet wurde. Die meisten von uns haben von ihr nur im Deutsch- oder Geschichtsunterricht gehört.

Die US-Serie Reign (seit 2013; geht im Herbst diesen Jahres in die dritte Staffel) beschäftigt sich mit einem Abschnitt ihres Lebens, der hierzulande weit weniger bekannt ist: ihren Jugendjahren als Verlobte des Thronfolgers von Frankreich.

Wer glaubt, das kann nur dröge werden, sei hiermit vorgewarnt: „Reign“ ist verdammt modern, sexy und fetzig!
(more…)

17. Oktober 2013

Reign startet heute in den USA

Category: News – Darkstar – 08:00

Momentan befinde ich mich auf einem History-Trip: Gerade habe ich das Hörbuch „The Boleyn Inheritance“ fertig gehört, kurz zuvor „Der Winterpalast“ und zudem schaue ich derzeit die TV-Serie „The White Queen“ (basierend auf den britischen Rosenkriegen; mehr dazu demnächst) auf DVD.

Nicht zuletzt deshalb bin ich super neugierig auf „Reign„, eine neue Serie, die heute in den USA startet und – sehr frei! – auf den Jugendjahren von Maria Stuart basiert:

Ist dieser Trailer nicht großartig?

Ich war überrascht, dass ausgerechnet der Jugendsender CW ankündigte, eine History-Serie ins Programm zu nehmen, aber bereits die Preview macht sehr deutlich, dass die Serie viel stärker auf Jugendliche und ein modernes Publikum zugeschnitten ist als z. B. „The Tudors„. Das finde ich auch gar nicht schlecht. Schnitte, Musik und vor allem die ungewöhnlich jungen Darsteller überzeugen. Eine gewagte Mischung, die entweder ziemlich floppt, oder aber (darauf hoffe ich) richtig einschlägt.

Außerdem steht als Katharina de Medici endlich wieder mal Megan Follows vor der Kamera, die sich einst als Anne Shirley in der TV-Verfilmung von Lucy Maud Montgomerys Klassiker „Anne auf Green Gables“ in mein Herz gespielt hat.

Mehr über die Serie – und über elf andere Phantastik-Serien, die in diesem Herbst im Ausland anlaufen – erfahrt ihr übrigens in der aktuellen Nautilus Nr. 115.