Darkstars Fantasy News


27. November 2015

Interview mit Nina Blazon
zu „DER WINTER DER SCHWARZEN ROSEN“

Category: Interviews – Darkstar – 08:00

Der Winter der schwarzen RosenVerwunschene Festungen, Liebe und tödliche Geheimnisse

Was hat Nina Blazon zu ihrem märchenhaften Roman über Zwillingsschwestern, Feen und Geheimnisse inspiriert? Wie schwierig war es für sie, einen Roman aus zwei Perspektiven zu schreiben? Ist „Der Winter der schwarzen Rosen“ wirklich ihr letzter Roman im „Faunblut“-Universum?

Und haben wir die Geburtsstunde der „Faunblut“-Welt in ihrem dystopischen Urban Fantasy-Roman „Zweilicht“ miterlebt?

Im Interview hat mir Nina Blazon diese und andere Fragen beantwortet: (more…)

12. Oktober 2015

Nina Blazon: Der Winter der schwarzen Rosen

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 08:00

Der Winter der schwarzen Rosen„Dem Himmel sei Dank, du lebst!“, schluchzte sie und drückte mich an sich. Sie küsste mein Haar, meine Schläfe, meine Augen. Und alles, was in mir gläsern und scharf gewesen war, zersprang unter ihren Lippen.

In einer Welt, in der der Tod sich in magische Mäntel hüllt und Aufzugschächte in alten Palästen an ein untergegangenes technisches Zeitalter erinnern, wachsen die Schwestern Liljann und Tajann am Rand des sagenumwobenen Rankenwaldes in einer Jagdhütte auf. Ihr Vater verdient seinen Lebensunterhalt damit, magische Hirsche zu erlegen, deren gegerbtes Fell ihren Träger unverwundbar macht.

Obwohl sie Zwillinge sind, (more…)

27. April 2013

Nina Blazon: Rückkehr in die Faunblut-Welt

Category: News – Darkstar – 15:51

AscheherzNina Blazon hat auf ihrer Website angekündigt, dass der nächste große Fantasyroman, an dessen Endfassung sie gerade schleift, erneut in der Welt ihrer Bestseller „Faunblut“ und „Ascheherz“ spielt – auch wenn er eine völlig neue Geschichte erzählt.

Auch wenn das zunächst nach bekanntem Terrain klingt, so werden auch einige ganz neue Völker und Geschöpfe auftreten, die man aus den Vorgängerbüchern noch nicht kennt. Hoffentlich kommt es aber auch zu einem Wiedersehen mit (more…)