Darkstars Fantasy News


23. September 2015

Cornelia Funke gründet eigenen Verlag

Category: News – Darkstar – 12:00

Reckless 3Eine Freundin hat mich auf diesen Artikel aufmerksam gemacht, in dem Literaturcafe  die US-Site Publishers Weekly zitiert:

Cornelia Funke gründet einen eigenen US- und UK-Verlag. Bei „Breathing Books“ soll im November als erster Titel „The Golden Yarn“ erscheinen, die englischsprachige Version von „Das goldene Garn„, dem dritten Band der Spiegelwelt-Saga.

Ihr bisheriger US-Verlag hatte Funke um Änderungen am Roman gebeten – das erste Kapitel sei zu düster, das letzte Kapitel zu offen -, auf die sich die Autorin jedoch nicht einlassen wollte.

„Es wäre einfach gewesen, [den Roman] über das Selfpub-Programm von Amazon zu veröffentlichen“, wird Cornelia Funke zitiert. Aber sie werde das nicht tun, denn es seien die unabhängigen Buchhändler, denen sie ihren Erfolg verdanke.

Mit dem „Golden Yarn“ soll übrigens auch eine kostenlose ebook-Version des ersten Spiegelwelt-Bands angeboten werden. Funke hat diesen Roman nochmal überarbeitet, da sie die Charaktere und die Welt der Reckless-Bücher inzwischen viel besser kennt.

In den USA soll übrigens auch ein Hörbuch zum „Golden Yarn“ erscheinen, das Cornelia Funke selbst einlesen möchte.

Übrigens: In der Nautilus Nr. 135 gab’s ein ausführliches Interview mit Cornelia Funke zum Roman.

Zu den zitierten Artikeln: hier & hier!

 

 

Tags:

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .