Darkstars Fantasy News


20. Dezember 2017

Kendare Blake: Der Schwarze Thron
Die Königin

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 22:03

Der Schwarze Thron - Die KöniginLasst das Morden beginnen

Seit jeher wird auf der Insel Fennbirn die Krone im Kampf erworben. Ein Kampf allerdings, der immer unter Schwestern tobt, den in jeder Generation werden auf Fennbirn Drillingsmädchen mit besonderen Gaben geboren. Mirabella, Katherine und Arsinoe sind getrennt aufgewachsen und in ihren jeweiligen Gaben unterrichtet wurden. Doch inzwischen haben sie sich kennengelernt und sind sich gar nicht mehr so sicher, ob sie sich auch wirklich umbringen wollen. Jedenfalls zwei von ihnen.

Katherine hingegen, die gerade so einen fürchterlichen Verrat überlebt hat, schreit nach Macht und Rache. Jedes Mittel scheint ihr Recht, ihre Schwestern auszuschalten und den Thron von Fennbirn für sich zu gewinnen. Doch eine ihrer Schwestern hütet ein Geheimnis, das alles verändern könnte …

Als ich Die Schwestern, den Auftaktband von Kendare Blakes High Fantasy-Saga rezensierte, schrieb ich noch „Band 1 von 2“. Damals war noch nicht bekannt, dass Blake sich dazu entschlossen hatte, aufgrund des phänomenalen Erfolgs, ihre Saga auf vier Bände auszudehnen. Wer also mit der Erwartung zum Buch greift, das Schicksal von Mirabella, Katherine und Arsinoe würde sich darin entscheiden, ist auf dem Holzweg.

Was nicht bedeutet, dass die Handlung von Die Königin langweilig wäre – ganz im Gegenteil. Es ist wieder irrsinnig spannend. Kendare Blake hat erneut einen Pageturner abgeliefert, bei dem man sich einfach nicht entscheiden kann, zu welcher Schwester man hält. Zusätzlichen Reiz erhält das Buch dadurch, dass die Autorin ihr Publikum geradezu einlädt, Theorien zu entwickeln und über das ganze Buch hinweg zu rätseln, welche Geheimnisse die Hüterinnen und Hüter der drei Königinnen vor ihren Schützlingen geheim halten. Da kann ich sogar verschmerzen, dass ich am Ende ein wenig enttäuscht darüber war, dass Kendare Blake ihre Haupthandlungsstränge nicht zu Ende bringt, sondern uns mit einem fiesen Cliffhanger hängen lässt.

Der Schwarze Thron zählt zweifellos zu meinen Jahreshighlights. Der Schreibstil ist packend, die Geschichte mitreissend und sämtliche Charaktere sind liebenswert und faszinierend. Es ist kein Wunder, dass Hollywood inzwischen Lunte gerochen hat und Kendare Blakes High Fantasy-Saga für’s Kino verfilmen will. Das einzige Problem von Der schwarze Thron – Die Königin ist allenfalls, dass auch dieses Buch wieder so süchtig macht, dass die Wartezeit auf den nächsten Band so qualvoll erscheint wie eine von Arsinoes schmerzhaften Giftkuren.

Das Buch online bestellen: Der Schwarze Thron.

Mein Interview mit Kendare Blake findet ihr ebenfalls auf dem Blog.

Review zu Band 1: Die Schwestern.

 

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .