Darkstars Fantasy News


26. Mai 2019

Stella Tack: Kiss Me Once

Category: Romane – Darkstar – 11:48

Kiss me onceGestern Chanel, heute Walmart.

Um den starren Regeln ihres privilegierten Lebens als millionenschwere Erbin zu entgehen, trägt sich die 18jährige Ivy Redmond undercover als Studentin an der University of Florida ein. Was ihr gar nicht passt ist, dass sich ihr schlagfertiger, tätowierter Wohnheim-Nachbar als ihr heimlicher Bodyguard entpuppt – und zwar erst, nachdem sie bereits miteinander gestritten und geflirtet haben.

Fortan fliegen zwischen den beiden zwar einerseits ständig die Fetzen. Andererseits ist die Luft um sie herum regelrecht aufgeladen von sexueller Spannung. Eins ist klar: Ivys erstes College-Semester entwickelt sich ganz anders als sie – oder ihre Eltern – das erwartet haben.

KISS ME ONCE ist natürlich kein Fantasy-Roman, sondern eine sexy Romantic Comedy. Da sie allerdings aus der Feder meiner Autoren- und Verlagskollegin Stella Tack stammt (ihr kennt vielleicht ihre Warrior & Peace-Dilogie aus dem Drachenmond Verlag) und ich ihre freche, humorvolle Art zu Schreiben sehr mag, bin ich nicht daran vorbeigekommen.

Und ich hatte wirklich Spaß beim Lesen. Ich mag Highschool/College-Geschichten mit Witz und Gefühl, und KISS ME ONCE hat definitiv beides. Besonders gut gefallen haben mir die schmissigen Dialoge – und natürlich Jeff und Alex, zwei nette Jungs im Nebenplot, die sich im Verlauf des Buches auch näher kommen. Danke, Stella!

Ivy und ihr Bodyguard Ryan erzählen diese Geschichte abwechselnd jeweils in der Ich-Perspektive. Das hat für mich sehr gut funktioniert, weil ich beide recht schnell in mein Herz geschlossen habe: Ivy, die darauf brennt, endlich aus ihrem goldenen Käfig auszubrechen und in ein „normales Leben“ abzutauchen und einfach mal Spaß zu haben; Ryan, gepierced, tätowiert, selbstbewusst, aber definitiv mit dem Herz am rechten Fleck. Wie das mit 18 so ist, spielen die Hormone manchmal verrückt, zwischen den Figuren wird’s dramatisch – aber dann sind ja Versöhnungen umso schöner.

KISS ME ONCE ist ein tolles Wohlfühl-Buch für den Sommer geworden und hat mir beim Lesen Spaß gemacht – auch ganz ohne Fantasy.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .