Darkstars Fantasy News


16. Januar 2018

Tanja Kinkel: Grimms Morde (Hörbuch)

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 18:00

Grimms MordeKassel 1821:

Als eine abgelegte Mätresse des verstorbenen Kurfürsten auf schauderhafte Weise ums Leben kommt, hat Oberwachtmeister Blauberg einen potentiellen Täter schnell gefunden: Jacob Grimm hält er für den Mörder. Denn dieser ist nicht nur ein aus Blaubergs Sicht unangenehmer Zeitgenosse, sondern die Mätresse wurde zudem nach Vorbild eines Grimm’schen Märchens zur Strecke gebracht.

Um den Verdacht der hiesigen Polizei zu entkräften, sehen sich Jacob und Wilhelm (more…)

11. April 2017

Mörderische Märchensammler bei Tanja Kinkel?

Category: News – Darkstar – 12:00

Grimms MordeVor einigen Wochen hat Tanja Kinkel (Die Puppenspieler, Verführung) verraten, worum es in dem Roman geht, an dem sie gerade arbeitet.

Er trägt den Arbeitstitel GRIMMS MORDE, angelehnt an Grimms Märchen, und spielt im März 1821. Napoleons Sturz und die Befreiungskriege sind erst fünf Jahre her, und haben offene Wunden hinterlassen, berichtet Kinkel. Zwei der Hauptfiguren sind die Brüder Grimm, zwei weitere die Schwestern (more…)

2. Oktober 2016

Es wird märchenhaft:
Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln

Category: News – Darkstar – 10:00

Hinter Dornenhecken und ZauberspiegelnEs waren einmal …

… eine Prinzessin, die sich in einen Adler verwandeln konnte; ein Prinz, der ein Fluchträger war und eine mutige junge Frau, die sich in einer Räuberhöhle versteckte.

Und es waren einmal …

… eine grausame Fee, die ihr Reich durch magische Brombeerhecken schützte, ein schreckliches Monster, das in einer Hühnerbein-Hütte hauste und ein Fluch, der nicht gebrochen werden konnte.

Traust du dich, einen Blick hinter den Spiegel zu werfen?

Vielleicht habt ihr es auf Facebook bereits gesehen:

In ein paar Wochen erscheint im wunderbaren Drachenmond Verlag die von mir herausgegebene Fairy Tale-FantasyanthologieHinter Dornenhecken und Zauberspiegeln„.

Achtzehn internationale und nationale Autorinnen und Autoren wandeln in dieser Sammlung auf den Spuren der Brüder Grimm. Einige davon (more…)

31. Juli 2016

Tanja Kinkel schreibt über Caterina de‘ Medici

Category: News – Darkstar – 15:02

Verführung Tanja KinkelIn ihrem Juli-Newsletter hat Tanja Kinkel („Manduchai – Die letzte Kriegerkönigin„) verraten, dass sie eine Novelle über Caterina de‘ Medici und deren Töchter geschrieben hat.

„Es scheint, daß komplexe Mutter-Tochter-Beziehungen mich (…) nicht mehr los lassen“, meint sie, und erklärt:

„Um die Frage vorweg zu nehmen, warum dieses Thema kein Roman geworden ist: (more…)

9. Juni 2015

Verfilmung von Tanja Kinkels „Die Puppenspieler“

Category: News – Darkstar – 12:00

Die PuppenspielerEs wird endlich was mit der seit Jahren angedachten Verfilmung von Tanja Kinkels „Die Puppenspieler„!

In der Nähe von Prag finden unter der Regie von Rainer Kaufmann zurzeit die Dreharbeiten zu dem historischen Event-Zweiteiler „Die Puppenspieler“ statt.

Nach dem gleichnamigen Bestsellerroman von Tanja Kinkel erzählt die aufwendige Verfilmung eine schicksalhafte Reise durch das Europa der Renaissance. Herbert Knaup spielt den Augsburger Kaufmann (more…)

4. September 2014

Manduchai – Die letzte Kriegerkönigin
Tanja Kinkels neuer historischer Roman ist da!

Category: News – Darkstar – 07:30

ManduchaiUnd es reisst nicht ab mit den bemerkenswerten Neuerscheinungen. Auch die großartige Tanja Kinkel liefert neuen Lesestoff mit „Manduchai – Die letzte Kriegerkönigin„.

Bis dato habe ich zwar nur eine Handvoll Bücher von Tanja Kinkel gelesen (bzw. teilweise gehört), aber sie alle haben sich dadurch ausgezeichnet, dass sie mir hervorragend recherchiert schienen, ohne dass das zu Lasten des Erzählflusses ging.

Ihr neuer Roman spielt in einer Epoche (more…)

1. Februar 2014

Tanja Kinkel: Verführung

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 16:30

Verführung Tanja KinkelAngiola Calori träumt davon, Sängerin zu werden. Sie ist fasziniert von der Oper. Doch sie weiß auch, dass es in ihrer Heimat einer Frau verwehrt ist, auf der Bühne zu singen. Die Frauenrollen werden mit Kastraten besetzt, die heftig umschwärmt werden.

Deshalb nimmt Angiola ihr Schicksal selbst in die Hand und überredet einen Kastraten, der als Untermieter in ihrem Elternhaus lebt, sie in der hohen Kunst des Singens zu unterrichten. Widerwillig lässt dieser sich darauf ein, als er das (more…)

6. August 2013

Frisch gepresst: „Verführung“ von Tanja Kinkel

Category: News – Darkstar – 13:00

Tanja Kinkel: VerführungIch glaube nicht, dass Liebe ein Kuchen ist, bei dem man Stücke austeilt, bis am Ende nichts mehr da ist … Ich glaube, Liebe ist mehr wie ein Fluss. Wenn man Wasser herausholt, kommt mehr davon nach.

Venedig, Casanova und eine Sängerin, die von der großen Bühne träumt – in ihrem neuen Roman „Verführung“ entführt Tanja Kinkel („Die Puppenspieler“, „Im Schatten der Königin“) uns in eine lange vergangene Zeit und zu einer Begegnung mit zwei außergewöhnlichen, charismatischen Menschen: (more…)