Darkstars Fantasy News


8. August 2012

Suzanne Collins: Gefährliche Liebe
Die Tribute von Panem (2)

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 13:18

Panem 2Seit Katniss und Peetah die 74. Hungerspiele gewonnen haben, ist ein knappes halbes Jahr vergangen. Obwohl sie und ihre Familien nun in Wohlstand leben, quälen sie noch immer die blutigen Bilder aus der Arena. Wer den Wettkampf ebenfalls nicht vergessen kann, ist jedoch ihr gefährlicher Gegner: der Präsident des Capitols.

Er spürt die Gefahr, die von Katniss’ rebellischem Akt ausgeht. Sie könnte zur Gallionsfigur einer Rebellion werden, wenn nicht schnell etwas geschieht. Um das zu verhindern, muss Katniss von der Bildfläche verschwinden. Deshalb bietet der Präsident ihr eine letzte Chance: Sollte es ihr gelingen, auf der anstehenden Tour der Sieger die Bevölkerung davon zu überzeugen, dass sie trunken vor Liebe zu Peetah gehandelt habe, wird er sie am Leben lassen.

Während Katniss noch darum kämpft, die Welt von ihren Gefühlen für Peetah zu überzeugen (und sich selbst dabei eben dieser Gefühle immer unsicherer wird), plant der Präsident jedoch bereits den nächsten Schachzug: Durch eine perfide List schickt er Katniss erneut in die Arena …

Gefährliche Liebe“ ist der zweite Teil der Panem-Trilogie von Autorin Suzanne Collins, die hier nahtlos die Fäden aufgreift, die sie in „Tödliche Spiele“ gesponnen hat. In der ersten Hälfte des Hörbuchs geht es um die Konsequenzen von Katniss’ überraschender Tat zum Ende der 74. Hungerspiele und Collins nimmt sich Zeit, diese zu beleuchten. Der zweite Teil des Hörbuchs ist erneut von einem dramatischen Kampf um Leben und Tod geprägt. Überraschend gut gelingt es der Autorin, in „Gefährliche Liebe“ ein Szenario zu entwickeln, dass an Spannung dem ihres ersten Teils in nichts nach steht.

Auf den ersten Blick mag es nicht so scheinen, als fände sie eine plausible Erklärung, weshalb Katniss noch einmal eine Arena betreten muss, aber genau das vollbringt Collins. Die Entwicklung der Geschichte ist nachvollziehbar und überhaupt nicht platt – auch, da sich hier (mehr noch als in Teil 1) actionreiche Thrillermomente und nachdenklich stimmenden Charakterzeichnungen vermischen. Sowohl vor als auch während der 75. Hungerspiele schlägt die Erzählung die Zuhörer in ihren Bann. Dazu bei trägt sicher auch die formidable Leistung von Sprecherin Maria Koschny. Sie erweist sich als perfekte Interpretin des Stoffes, nicht nur, weil sie als Synchronsprecherin von Jennifer Lawrence auch in der Verfilmung des ersten Panem-Teils Katniss gesprochen hat.

Insofern ist „Gefährliche Liebe“ eine Fortsetzung, die die hohen Erwartungen, die der erste Teil geweckt hat, durchaus erfüllt. Der dritte Teil wird mit Spannung erwartet!

Das Hörbuch als ungekürzte Lesung bei Audible kaufen: hier!

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .