Darkstars Fantasy News


8. September 2017

Andrea Cremer & David Levithan:
Was andere Menschen Liebe nennen

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 12:50

Was andere Menschen Liebe nennenViele von uns kennen Phasen, in denen wir uns unsichtbar fühlen.

Stephen, 16 Jahre aus New York, fühlt sich jedoch nicht nur so, er ist unsichtbar. Und das bereits seit seiner Geburt. Warum das so ist, darum hat seine Mutter immer ein Geheimnis gemacht. Jetzt ist sie tot und Stephen fühlt sich so einsam wie nie zuvor.

Bis Liz mit ihrer Mutter und ihrem Bruder in das Appartment neben seinem zieht. Liz, die (more…)

21. Juli 2017

Gay Friday Lesetipp:
Eine Woche für die Ewigkeit

Category: News – Darkstar – 07:30

Eine Woche für die EwigkeitDiese Woche ist Pride-Week in Berlin. Nach dem 25. Lesbisch-schwulen Stadtfest am vergangenen Wochenende findet morgen die CSD-Parade statt.

Deshalb gibt’s als Lesetipp von mir heute Eine Woche für die Ewigkeit von David Levithan und Nina LaCour. Der Roman spielt zur Pride Week in San Francisco und erzählt seine Geschichte(n) abwechselnd aus der Sicht der Teenager Mark (schwul) und Kate (lesbisch), die sich zufällig in einer der zahlreichen Gay-Bars begegnen und miteinander anfreunden.

Meine ausführliche Review zum Roman gibt’s hier.

19. Mai 2017

Gay Friday: Eine Woche für die Ewigkeit
von David Levithan und Nina LaCour

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 15:00

Eine Woche für die EwigkeitDavid Levithan hat sich mit „Two Boys Kissing“ in mein Herz geschrieben. Auf der Suche nach einem schönen neuen LGBT-Buch habe ich mir deshalb „Eine Woche für die Ewigkeit“ geschnappt, einen Roman, den er zusammen mit Nina LaCour verfasst hat.

Im Mittelpunkt des Buchs stehen die Teenager Mark und Kate. Das ganze Schuljahr über haben sie die gleiche Klasse besucht, wirklich miteinander geredet haben sie jedoch nie.

Das ändert sich schlagartig, als sie sich in einer Gaybar in San Francisco zufällig (more…)

27. Januar 2017

David Levithan & Nina LaCour: You Know Me Well
Gay Friday-Tipp über eine schwul/lesbische Freundschaft

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 14:00

You Know Me WellDavid Levithan hat sich mit „Two Boys Kissing“ in mein Herz geschrieben. Auf der Suche nach einem schönen neuen LGBT-Hörbuch habe ich mir deshalb „You Know Me Well“ geschnappt, einen Roman, den er zusammen mit Nina LaCour verfasst hat.

Im Mittelpunkt des Buchs stehen die Teenager Mark und Kate. Das ganze Schuljahr über haben sie die gleiche Klasse besucht, wirklich miteinander geredet haben sie jedoch nie.
Das ändert sich schlagartig, als sie sich in einer Gaybar in San Francisco zufällig über den Weg (more…)

23. Oktober 2015

Deutscher Jugendliteraturpreis für David Levithan

Category: News – Darkstar – 12:00

Letztendlich sind wir dem Universum egalDavid Levithan ist ein großartiger Autor!

In meiner Rezension zu seinem Roman „Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt“ habe ich geschrieben: „Mit viel Feingefühl erzählt David Levithan seine Geschichten, berührt und macht Mut, es zaubert Lächeln auf das Gesicht und Tränen in die Augen – und deshalb hoffe ich, dass es auch hierzulande viele Leser findet!“

Umso erfreuter bin ich, am heutigen Gay Friday verkünden zu können, dass David Levithan am 16. Oktober 2015 für seinen Roman „Letztendlich sind wir dem Universum egal“ mit (more…)

25. September 2015

David Levithan: Two Boys Kissing
Jede Sekunde zählt (Gay Friday Buchtipp)

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 07:30

Two Boys KissingTräumen und lieben und vögeln. Nichts davon definiert uns. Vielleicht in den Augen anderer, aber nicht für uns. Wir sind so viel komplizierter als das.

Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt“ von David Levithan ist einer der besten Romane über, aber nicht nur für schwule Jugendliche, den ich jemals gelesen habe. Seit „Die Mitte der Welt“ hat mich kein Jugendbuch zu diesem Thema mehr so gefesselt, und keins zuvor hat mich jemals so bewegt: „Two Boys Kissing“ ist großartig.

Die zwei Jungs, die sich küssen, (more…)

17. Juli 2015

Gay Friday: How to be gay

Category: News – Darkstar – 07:30

HTBGVon James Dawson (Sag nie ihren Namen) hab ich zwar noch nicht viel gelesen, aber als Typ kommt er im Internet recht sympathisch rüber, finde ich. Nicht zuletzt, weil er mit Stil den Titel „Queen of Teen“ angenommen hat, der im 2014 verliehen wurde.

Ende Juli kommt in Deutschland unter dem Titel „How to be gay“ sein Sachbuch „This Book is Gay“ heraus. Eine Art Ratgeber für alle, die sich mit den Themen sexueller Identität herumschlagen – aus welchem persönlichen Grund auch immer.

Aus der Verlagsbeschreibung: (more…)

29. August 2014

Gay Friday: Will & Will

Category: News – Darkstar – 08:00

Will & WillZur Abwechslung stelle ich heute am Gay Friday keinen Fantasy-Roman vor, sondern ein realistisches Jugendbuch:

Will & Will“ stammt aus der Feder von John Green (Das Schicksal ist ein mieser Verräter) und David Levitan (Das Wörterbuch der Liebenden) und ich habe es gerade fertig gelesen.

Die Autoren erzählen ihren gemeinsamen Roman aus der Sicht zweier Jugendlicher, die beide Will Grayson heißen und die beide in Chicago wohnen. Sie sind (more…)