Darkstars Fantasy News


30. Juni 2011

Auf meiner Wunschliste: Carrie Jones’ “After Obsession”

Category: News – Darkstar – 18:53

After ObsessionDass ich die Bücher von Carrie Jones mag, haben vermutlich meine Rezensionen zu “Flüsterndes Gold” und “Finsteres Gold” sowie mein Interview mit ihr aus dem vergangenen Jahr klar gemacht. Da ist es vermutlich nicht verwunderlich, dass ich auf ihr für September im US-Original angekündigtes Buch “After Obsession” schon sehr gespannt bin. Ich mag’s ja manchmal auch recht düster, und der Roman – den sie mit Steven Wedel gemeinsam geschrieben hat – klingt richtig spannend:

Im Mittelpunkt stehen die Teenager Aimee und Alan, die beide emsig darauf bedacht sind, ihre eigene Vergangenheit geheim zu halten. Aimees verstorbene Mutter litt unter Halluzinationen und Geisteskrankheit und das Mädchen hat Angst, dass sie diese Krankheit eines Tages erben wird. Als seltsame Dinge um sie herum geschehen, glauben sie zunächst, dass sie es sind, die heimgesucht werden.

Doch sie liegen falsch. Heimgesucht wird Alans Cousine Courtney, Aimees beste Freundin. Um ihren verschwundenen Vater zu finden, hat sie sich auf eine dämonische Präsenz eingelassen. Und nun müssen Aimee und Alan gemeinsam einen Weg zu finden, den Geist zu exorzieren, ehe er Courtney vernichtet – und alles um ihn herum.

In etwa so liest sich jedenfalls der englische Klappentext. Noch steht nicht fest, ob ein deutscher Verlag sich des Titels annimmt, aber ich hoffe sehr, dass cbj, bei dem auch die “Gold”-Bücher erscheinen, zuschlagen wird. Carrie Jones kann schreiben und die Story klingt richtig gut!

“After Obsession” auf Amazon vorbestellen: hier!

Tags:

1 Kommentar »

  1. Das hört sich wirklich nach einer guten Schauergeschichte mit viel Potential an.
    Ich hoffe der deutsche Verlag zögert nicht lange und nimmt sich auch diesem Buch an. Aber auf die deutsche Übersetzung wird man wohl erfahrungsgemäß noch länger warten müssen.

    Kommentar by Alexandra — 2. Juli 2011 @ 10:40

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .