Darkstars Fantasy News


7. September 2015

Maleficent Sequel in der Mache

Category: News – Darkstar – 18:00

MaleficentDisneys opulenter Fantasystreifen „Maleficent“ gehört für mich zu den schönsten Märchenverfilmungen überhaupt. Warum das so ist, darüber hab ich ja bereits hinlänglich gesprochen, z. B. hier und hier.

Deshalb bin ich auch total erfreut darüber, dass Disney an einer Fortsetzung arbeitet. Kein Wunder, der Streifen gehörte zu den erfolgreichsten Filmen des letzten Jahres, da ist es nur natürlich, dass das Studio mit dem Franchise noch mehr Kasse machen möchte.

Angelina Jolie hatte ja 2014 auf der Pressetour zum ersten Teil bereits geteased, dass es für sie großartig war, die Titelfigur zu verkörpern und dass sie „vielleicht die Chance bekommt, sie noch einmal zu spielen“. Ob sie das freilich auch tun wird, das steht derzeit noch in den Sternen. Fest steht allerdings, dass man Drehbuchautorin Linda Woolverton damit betraut hat, ein Drehbuch für einen zweiten Teil zu schreiben.

Bei aller (vorsichtigen) Begeisterung für „Maleficent 2“ stellt sich mir allerdings natürlich die Frage:

Worum um Himmels willen soll es denn bitte in einem zweiten Teil gehen?!

Werden Maleficent und der Rabenmann Diaval die heimatlichen Sümpfe verlassen, um ein neues Abenteuer zu erleben? Wird es überhaupt etwas mit dem Dornröschen-Märchen zu tun haben oder um etwas ganz anderes gehen? Der Zwist zwischen Menschen und Feenwesen scheint ja beigelegt, worin bestünde also noch ein Konflikt?

Sehr cool finde ich die Überlegung von Once Upon A Blog, dass man sich im Film ja der zweiten, recht wenig bekannten Hälfte des französischen Dornröschen-Märchens widmen könnte.

Für die, die nicht wissen, worauf hier angespielt wird:

In Perraults Version endet die Geschichte nicht mit der Hochzeit der Schlafenden Schönen und dem Prinzen.

Stattdessen verheimlicht der Prinz seine Geliebte vor seinen Eltern, obwohl er mit ihr bereits Zwillinge gezeugt hat. Der Grund: seine Mutter ist eine rachsüchtige Menschenfresserin. Und die setzt, nachdem Dornröschen und die Kinder irgendwann doch im königlichen Schloss ihres Prinzen eingezogen sind, alles daran, die verhasste Schwiegertochter zu vernichten, um sie und die Kinder anschließend zu verspeisen.

Eins zu eins kann man das freilich nicht umsetzen, aber ein Plot um eine äußerst gefährliche, boshafte Königin, gegen die Maleficent ins Feld ziehen muss, um ihre geliebte Patentochter zu retten: das könnte sogar funktionieren.

Was denkt ihr?
Seid ihr froh über das angekündigte Sequel oder befürchtet ihr, das macht mehr kaputt als es erfreut?

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .