Darkstars Fantasy News


22. Oktober 2014

American Horror Story: Coven
Hexen-Serie ab Donnerstag auf SIXX

Category: News – Darkstar – 12:30

There is a house in New Orleans

Man merkt, es wird Herbst, denn im Free-TV starten wieder neue Serien bzw. neue Staffeln von Serien. Auf was ich bereits extrem gespannt bin ist die dritte Staffel von “American Horror Story“. Sie trägt den Untertitel “Coven” und dreht sich um Hexen (und unter anderem deren Kampf gegen Voodoo-Priesterinnen in New Orleans).

Obwohl die Serie nichts für schwache Nerven ist (und damit eigentlich nichts für mich), war ich sowohl von der ersten als auch von der zweiten Staffel extrem angetan.

Und wenn es um Hexen geht, (more…)

21. Oktober 2014

Preview auf Dreamer’s Pool von Juliet Marillier

Category: News – Darkstar – 09:00

Dreamer's PoolIn Australien ist bereits Juliet Marilliers neuer Fantasy-Roman “Dreamer’s Pool” erschienen, erster Roman ihrer neuen Fantasyserie namens “Blackthorn & Grim”, die in einer phantastischen Version des alten Irlands spielt.

Hier ist bereits ein Auszug als Preview aus dem Buch erschienen.

In den USA und in UK (und damit auch über gängige Online-Portale bestellbar) wird “Dreamer’s Pool” ab 4. November sein. (more…)

20. Oktober 2014

Tamara Siler Jones: Die Toten im Schnee

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 20:00

Die Toten im SchneeEine mittelalterliche Burg, mitten im Winter. Dubric Bylerly, der fast siebzigjährige Kastellan, sitzt allein in der Burgküche und verspeist sein Frühstück. Im Gegenüber sitzt ein Geist: Die aufgeschlitzte Leiche einer Küchenmagd, die ihn über den Tisch hinweg anklagend und unendlich traurig ansieht. Sie ist erst diese Nacht ermordet worden und sie will, dass er den Täter findet.

Denn Dubric Byerly kann Geister sehen. Vielmehr: Die Geister jener, die auf der Burg ermordet wurden. Sie suchen (more…)

Iny Lorentz: Die List der Wanderhure

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 12:00

Wanderhure VIIhre beschwerlichen Zeiten als Wanderhure hat sie vor Jahren hinter sich gelassen: Die hübsche Marie ist mit dem Reichsritter Michael (“Michel”) Adler verheiratet und lebt mit ihm und einer kleinen Kinderschar auf Burg Kibitzstein bei Würzburg. Sie genießt das beschauliche, unaufregende Leben aus vollen Zügen und hat nicht vor, sich erneut in Abenteuer zu stürzen – bis sie kurz vor den Toren von Würzburg der jungen Nonne Justina begegnet, die von einer Schar Edelleute unerbittlich gejagt wird.

Marie beschließt, (more…)

19. Oktober 2014

Dracula Serie ab Montag auf VOX

Category: News – Darkstar – 19:00

For over a decade we built this empire of lies

Morgen abend um 22:10 Uhr läuft die britisch-amerikanische TV-Serie “Dracula” auf VOX an. In der zehnteiligen Serie spielt Jonathan Rhys Meyers (Die Tudors) die Hauptrolle, Thomas Kretschmann spielt Abraham Van Helsing.

In Ermangelung eines (ansprechenden) deutschen Trailers hier der US-Trailer zur Serie:

Obwohl mich der Trailer zugegebenermaßen ebenso wenig überzeugt wie der Trailer zum jüngsten Dracula-Kinofilm, werde ich mal reinschauen und gucken, ob die Serie, die nach einer Staffel gecancelt wurde, etwas taugt.

Was meint ihr?

Die offizielle VOX-Website zur Serie: hier!

18. Oktober 2014

Kate Forsyth verrät Details über neuen Roman

Category: News – Darkstar – 15:00

Bitter GreensIm Rahmen ihres Berlin-Besuchs hat die australische Autorin Kate Forsyth (Die Hexen von Eileannan, Bitter Greens) verraten, woran sie gerade schreibt.

Sie hat die deutsche Hauptstadt unter anderem deshalb besucht, weil sie hier für ihren neuen Roman recherchierte: eine Märchenerzählung, die auf Motiven des beliebten Stoffes “Die Schöne und das Biest” basiert und die zur Nazi-Zeit in Berlin spielen wird. Der Arbeitstitel lautet “The Beast’s Garden”, also “Der Tier-Garten” … (more…)

17. Oktober 2014

Gay Friday: Schneewittchen erlöst Dornröschen

Category: News – Darkstar – 07:00

Neil Gaiman

Und nochmal Neil Gaiman, aber das passt so gut zum Gay Friday diese Woche:

Nächste Woche erscheint im englischsprachigen Ausland Neil Gaimans neues Kinderbuch “The Sleeper and the Spindle“, das von Chris Riddell (u. a. Die Klippenland-Chroniken) illustriert wurde.

Das Besondere: In diesem Buch erlöst eine an Schneewittchen angelehnte Königin ein schlafendes Dornröschen durch einen Kuss. (more…)

16. Oktober 2014

Endgame im Internet & Veranstaltung heute in Berlin

Category: News – Darkstar – 12:00

Endgame Band 1

Zwölf Spieler, drei Schlüssel und eine Apokalypse – der neue James Frey-Roman “Endgame” ist zeitgleich in 30 Ländern erschienen: neben Hardcover, E-Book, Hörbuch gibt’s ein Lexikon zum Roman mit zahlreichen Hintergrundinformationen.

“Endgame” ist aber nicht nur ein Roman, sondern ein multimediales Erlebnis. “Dabei greifen Realität und Geschichte so ineinander über, dass eine neue und ganz eigene Art von Leseerlebnis entsteht”, erklärt Till Weitendorf von Oetinger. (more…)

15. Oktober 2014

Neues Neil Gaiman Hörbuch – und mehr

Category: News – Darkstar – 21:34

Neil Gaimans Ozean

Vergangene Woche sind zwei Hörbuchversionen zu Neil Gaimans aktuellem Roman “Der Ozean am Ende der Straße” erschienen – und zwar einmal eine gekürzte und einmal eine ungekürzte Version.

Über den Roman habe ich an anderer Stelle geschrieben:

“Es ist eine Erzählung über die Kindheit und über das Magische im Alltäglichen – die Geschichte über einen Jungen und über die drei Frauen, die am Ende der Straße wohnen: die alte Frau Hempstock, deren Tochter Ginnie (more…)

13. Oktober 2014

Libba Bray am Dienstag in Köln

Category: News – Darkstar – 08:00

DivinersLibba Bray ist heute in München, am Dienstag in Köln und am Mittwoch in Wien auf Lesetour zu ihrem neuen Roman “Diviners”.

Wann und wo sie genau auftritt, könnt ihr hier nachlesen, aber ich weiß, dass zumindest in Köln noch Plätze für die Veranstaltung frei sind!

Und glaubt mir, es lohnt sich. Nicht nur ist “Diviners” ein echt spannender Roman (ich hab hier ja bereits geschwärmt), auch Libba Bray ist eine Wucht. Ich hatte das große Glück, sie auf der Frankfurter Buchmesse am vergangenen Samstag zu einem ausführlichen Interview zu treffen und hach, es war toll.

Abgesehen davon ist sie die einzige Autorin, von der ich behaupte, es lohnt sich allein wegen ihrer Danksagungen, ihre Bücher zu kaufen.