Darkstars Fantasy News


30. August 2018

Von Fuchsgeistern und Wunderlampen
Die dritte Märchenanthologie kommt im Oktober

Category: News – Darkstar – 13:00

Von Fuchsgeistern und WunderlampenDrei Wünsche erfüllt ein Dschinn. Drei Prüfungen müssen Helden in Märchen bestehen. Zum dritten Mal laden wir euch ein in das magische Reich der Hexen und Lampengeister …30

Es freut mich außerordentlich, dass der Drachenmond Verlag 2018 Lust hat, unsere Zusammenarbeit fortzusetzen. Im Oktober erscheint die dritte Märchenanthologie, die ich herausgebe. Wir haben sie auf der Frankfurter Buchmesse im Gepäck, wo ihr sie am Verlagsstand kaufen und signieren lassen könnt. (Über die Signierstunden informiere ich euch bald auf Facebook).

Nachdem wir uns in (more…)

7. Mai 2018

BLUTFELSEN – Rückkehr in die Klingenwelt

Category: News – Darkstar – 21:14

BlutfelsenBlutfelsen – tödliche Geheimnisse und ein uralter Hort des Wissens …

Unter dem unheilsschwangeren Titel Blutfelsen ist vor ein paar Tagen ein neuer Roman aus der Feder von Seraph-Preisträgerin Ju Honisch erschienen.

Wie Seelenspalter spielt das Buch in der phantastischen Klingenwelt. Es ist aber ein für sich stehendes Abenteuer, das ohne Vorwissen gelesen werden kann.

Diesmal entführt Ju Honisch (more…)

17. Juli 2016

Interview mit Ju Honisch
zu DIE QUELLEN DER MALICORN

Category: News – Darkstar – 12:00

Die Quellen der MalicornFrisch neu aufgelegt als ebook wurde „Die Quellen der Malicorn„, Ju Honischs Beitrag zur Völkerfantasy, für die sie sich der Rasse der Einhörner angenommen hat.

Einhörner, echt jetzt?!?, habe ich Ju bereits 2013 gefragt, als das Buch erstmals bei Heyne im Print erschien. Damals hat sie in einem Gastbeitrag erklärt, wie es dazu kam, dass sie den Roman verfasst hat.

Im Interview heute verrät sie noch viel mehr über das Buch und erklärt uns auch, warum ihre Einhörner nicht glitzern … (more…)

25. Dezember 2015

Jahresvorschau 2016: Ju Honisch

Category: News – Darkstar – 10:00

Schwingen aus SteinIn den nächsten Tagen wage ich mit einigen Phantasten einen Ausblick in die Zukunft!

Ich freue mich, dass viele Fantasy-AutorInnen meiner Einladung gefolgt sind und im Rahmen einer „Jahresvorschau“ in kleinen Gastbeiträgen schon jetzt verraten, auf welche Werke aus ihrer Feder wir Leser uns in 2016 bereits freuen dürfen.

Den Anfang macht heute Ju Honisch, (more…)

12. Dezember 2015

Dämmerung, nasses Laub und Nebel
Lesetipps: Herbstbücher bzw. Bücher mit Herbstfeeling

Category: News – Darkstar – 14:00

Die früh einsetzende Dunkelheit, Nebelschwaden, nasses Laub und der Geruch nach Regen – wie den drei anderen Jahreszeiten haftet dem Herbst auch eine ganz markante Atmosphäre an.

Gerade in der nasskalten Jahreszeit macht das Lesen besonders Spaß. Und während ich mich bei Lampenschein und einem Heißgetränk gemütlich mit einem Buch in der Hand in meinen Sessel kuschle, tauche ich gern in Bücher ab, deren Setting die Herbststimmung widerspiegelt, die sich draußen ausbreitet.

Für die unter euch, denen es ähnlich geht, heute ein paar Herbstlese-Tipps: (more…)

14. November 2015

Ju Honisch stellt BISSE vor

Category: News – Darkstar – 15:00

Müssen wir uns nicht fragen, was hinter all den netten, unauffälligen und höflichen Menschen steckt?“

Ende Oktober, kurz vor Halloween,ist Ju Honischs Kurzgeschichtensammlung „BISSE“ als ebook erschienen.

Siebzehn Geschichten aus der Feder der SERAPH-Preisträgerin (für „Schwingen aus Stein„) die, so die Buchbeschreibung „dem Leser jegliches Wohlgefühl aus dem Gemüt [beißen].“

Bevor die Autorin in diesem Gastbeitrag selbst (more…)

25. Dezember 2013

Interview mit Ju Honisch
(nicht nur) zu „Schwingen aus Stein“

Category: Interviews – Darkstar – 11:00

Schwingen aus SteinDirekt nach den Weihnachtsfeiertagen, also am 27. Dezember, erscheint bei Feder & Schwert ein neuer Roman von Ju Honisch (Die Quellen der Malicorn; Das Obsidianherz).

Schwingen aus Stein“ ist ein historischer Fantasy-Roman, der in unseren Breitengraden angesiedelt ist. Im Interview spricht die Autorin nicht nur über ihr neues Buch und über ihre Recherchearbeit dafür, sondern auch über das Schreiben an sich, warum sie einer Breze ein Gedicht gewidmet hat und über den Unterschied zwischen deutscher und amerikanischer Fantasy. (more…)

12. September 2013

Liebe Frau Honisch: Einhörner – echt jetzt?!?
Auf ein Wort mit Ju Honisch

Category: News – Darkstar – 19:30

Die Quellen der MalicornBei Heyne ist gerade Ju Honischs Fantasy-Roman „Die Quellen der Malicorn“ erschienen.

Der Verlag nennt ihn „Die große Saga über die Magie der Einhörner“. Nun bin ich zwar Einhorn-Fan, aber ich gebe zu, ich war doch ein bisschen erstaunt: Einhörner gelten zwar als ätherische Zauberwesen aus Märchen und Mythen. Aber es sind auch Kreaturen, die von Fantasy-Fans nicht selten ein wenig belächelt werden. Wie kam es also, dass eine deutsche Autorin (more…)