Darkstars Fantasy News


30. August 2018

Von Fuchsgeistern und Wunderlampen
Die dritte Märchenanthologie kommt im Oktober

Category: News – Darkstar – 13:00

Von Fuchsgeistern und WunderlampenDrei Wünsche erfüllt ein Dschinn. Drei Prüfungen müssen Helden in Märchen bestehen. Zum dritten Mal laden wir euch ein in das magische Reich der Hexen und Lampengeister …30

Es freut mich außerordentlich, dass der Drachenmond Verlag 2018 Lust hat, unsere Zusammenarbeit fortzusetzen. Im Oktober erscheint die dritte Märchenanthologie, die ich herausgebe. Wir haben sie auf der Frankfurter Buchmesse im Gepäck, wo ihr sie am Verlagsstand kaufen und signieren lassen könnt. (Über die Signierstunden informiere ich euch bald auf Facebook).

Nachdem wir uns in den ersten beiden Ausgaben (Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln und In Hexenwäldern und Feentürmen) vor allem auf die Adaption europäischer Märchen konzentriert haben, wagen wir diesmal einen Blick über den Tellerrand. Neben der Neuinterpretation beliebter Geschichten wie Aschenputtel oder Hänsel und Gretel vereint Von Fuchsgeistern und Wunderlampen auch mehrere orientalisch und asiatisch angehauchte Kurzgeschichten aus der Feder nationaler und internationaler Autorinnen und Autoren.

Durch klirrendkalte Winternächte wirbeln Schneefrauen, auf Sommerweiden treiben Windsbräute ihr gefährliches Spiel und tief unter dem Meeresspiegel verbergen sich ganze Königreiche.

Die Autoren der diesjährigen Ausgabe sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Jennifer Benkau (Himmelsfern)

Holly Black (Die Spiderwick Geheimnisse)

Nina Blazon (Faunblut)

Trudi Canavan (Die Gilde der Schwarzen Magier)

Akram El-Bahay (Flammenwüste)

Corinna Götte (die mit ihrer Geschichte hier ihr Debüt gibt)

Julianna Grohe (Die vierte Braut)

Christian Handel (Rosen & Knochen)

Ju Honisch (Seelenspalter)

Boris Koch (Der Drachenflüsterer)

Krystyna Kuhn (Monday-Club)

Laura Labas (Ein Käfig aus Rache und Blut)

Brigitte Melzer (Rebellion der Engel)

Ava Reed (Mondprinzessin)

Janna Ruth (Im Bann der zertanzten Schuhe)

Carsten Steenbergen (Teufelsacker)

Britta Strauß (Indigo und Jade)

Das Team hinter den Kulissen ist größtenteils gleich geblieben. Von Alexander Kopainski stammt das Traum-Cover, von So Lil‘ Art die fantastischen Innenillustrationen, Alexandra Fuchs und Michaela Retetzki haben fleißig lektoriert und korrigiert und unsere Verlagschefin Astrid wird sich für den aufwändigen Satz wieder Nächte um die Ohren schlagen.

Außerdem haben dieses Jahr Nina Bellem und Stephan Bellem die englischsprachigen Geschichten übersetzt bzw. die Übersetzung lektoriert und Ava Reed und Marlena Anders haben als Nothelfer in letzter Minute ebenfalls noch beim Korrigieren und Formatieren unterstützt. (Ich zähle diese fleißigen Helfer alle auf, damit ihr ein Gefühl dafür bekommt, wie aufwändig das Fertigstellen eines solchen Gemeinschaftsprojekts tatsächlich ist).

Mir hat die Arbeit an der Anthologie wieder ganz große Freude bereitet. Und ich hoffe sehr, dass sie auch einigen von euch ganz viel Freude bereitet!

Vorbestellen könnt ihr das Buch wie immer auf der Verlagswebsite.

 

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .