Darkstars Fantasy News


14. Juli 2017

Kayla Bain-Vrba: Glamour
The cobbler’s son and the fairy prince …

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 15:09

GlamourYoung Pip lives with his father, a shoemaker, and his stepmother in a small village, dreaming of great love. A dream for which his cruel stepmother only has mockery. She treats Pip like a servant without his father doing anything about it. The boy has accepted his poor situation. Until his stepmother whispers lies to the wrong people…

Suddenly Pip finds himself as a prisoner at the court of the Aelfin King. Pip is desperate and thinks his last hour has struck. But then the son of the king appears in his dungeon cell and decides (more…)

10. Mai 2016

eSerial Talk: Indexing
S01E04 Blended Family

Category: News – Darkstar – 17:30

IndexingDa haben wir sie: Die erste Cliffhanger-Folge des eSerials. Noch kann ich nicht sagen, ob es sich bei „Blended Family“ um den Auftakt zu einem Zwei- oder Mehrteiler handelt oder wir aber gar die Auferstehung eines potentiellen Big Bads der Staffel erleben, aber das macht ja in gewisser Weise sogar den Reiz der Episode aus.

Fest steht jedenfalls, dass etwas großes im Busch ist und dass wir mit „Blended Family“ einen Einblick in das Innenleben von Sloane erhalten. Durch ihren (more…)

8. November 2015

Soman Chainani: The School for Good and Evil

Category: Rezensionen,Romane – Darkstar – 18:22

School for Good and Evil (1)Willkommen auf der Schule für Gut und Böse! Hier wird’s märchenhaft …

Seit zahllosen Generationen werden alle vier Jahre in einer Sommernacht je zwei Jugendliche aus dem kleinen Walddörfchen Gavaldon von einer mysteriösen Macht entführt. Ihre Abbilder tauchen dann kurze Zeit später als Rotkäppchen, Rapunzel oder tapferes Schneiderlein in Märchenbüchern auf. Die Sage geht, dass die entführten Jugendlichen auf die Schule für Gut und Böse gebracht werden, wo sie lernen, (more…)

3. November 2014

Seer of Sevenwaters & Flame of Sevenwaters
Juliet Marilliers Finale der Sevenwaters-Saga

Category: Hörbücher,Rezensionen – Darkstar – 13:00

Sevenwaters VIch bin ein riesengroßer Fan von Juliet Marilliers „Sevenwaters“-Saga: lose miteinander zusammenhängende Fairy Tale-Romane, die im alten Irland spielen und jeweils eine andere Frauenfigur aus der Sevenwaters-Familie in ihren Mittelpunkt rücken.

Die ersten vier Romane (Tochter der Wälder, Sohn der Schatten, Kind der Stürme und Die Erben von Sevenwaters) haben mich restlos begeistert. Leider sind Band 5 und 6 (Seer of Sevenwaters und Flame of Sevenwaters) bis dato nicht auf Deutsch erschienen. Deshalb habe ich jetzt beschlossen, nicht länger zu warten, und mir die beiden Romane auf Englisch vorgenommen.

Um es gleich vorweg zu nehmen: Von eine war ich sehr enttäuscht, vom anderen sehr angetan.

Aber jetzt erstmal die Bücher im Einzelnen: (more…)

15. August 2014

Gay Friday: Flesh which is not flesh

Category: News – Darkstar – 09:00

Verday - Flesh which is not flesh (2014 edition)In Jessica Verdays Kurzgeschichte „Flesh which is not flesh“ zieht ein Junge aus, seinen Liebsten aus den Fängen einer Feenkönigin zu befreien …

Der eine oder andere hat vielleicht von dem Zwischenfall um Jessica Verdays Erzählung gehört. 2011 wurde die Autorin (The Hollows-Trilogie) dazu aufgefordert, ihre Romantasy-Kurzgeschichte, die sie für die Anthologie „Wicked Pretty Things“ geschrieben hatte, „auf hetero (more…)

2. August 2014

Erster Teaser-Trailer zu Into the Woods

Category: News – Darkstar – 15:31

Disney bringt Stephen Sondheims Märchen-Musical Into the Woods auf die Kinoleinwand.

An der Seite von Meryl Streep als Hexe, Anna Kendrick (Twilight) als Aschenputtel, Chris Pine (Star Trek) als deren Prinz und Johnny Depp als Rotkäppchens Wolf spielen Emily Blunt (Der Teufel trägt Prada) und James Corden ein Bäcker-Ehepaar, das von einer Hexe zu Kinderlosigkeit verflucht wurde.

Um den Fluch zu brechen, benötigen sie einen Mantel, so rot wie Blut, eine Kuh, so weiß wie Milch, Haar, so gelb wie Korn und einen goldenen Schuh. Auf ihrer Suche nach Erlösung treffen sie deshalb u. a. auf Rotkäppchen, Jack (der von der Bohnenranke), Rapunzel und Aschenputtel. Die diversen Märchemotive werden miteinander verwoben …

Das preisgekrönte Musical wurde 1987 uraufgeführt. Für die Kinofassung wurden lt. Sondheim einige Handlungselemente umgeschrieben, da Disney wünschte, den Film „familienfreundlicher“ zu gestalten.

In den USA kommt der Film dieses Jahr an Weihnachten in die Kinos. Als Deutschlandstart ist der 19.02.2015 geplant.

19. Juni 2014

Maleficent-Trailer animiert

Category: News – Darkstar – 12:00

Disney hat den „Maleficent“-Trailer jetzt in einem Mash Up mit Bildern aus dem Zeichentrickklassiker „Dornröschen“, von dem er inspiriert ist, herausgebracht. Wer den alten Streifen nicht kennt, bekommt hier einen schönen Eindruck.

Wer noch nicht im Kino war, sollte das schnellstmöglich nachholen. „Maleficent“ ist bis jetzt mein Lieblings-Fantasyfilm 2014:

25. Mai 2014

moageeks Filmreview: Maleficent

Category: Filme/Serien,Podcast,Rezensionen – Darkstar – 16:28

Märchenhaftes Kino:

Am kommenden Donnerstag läuft „Maleficent – Die dunkle Fee“ in den Kinos an – Disneys Realfilmadaption von „Dornröschen“ aus Sicht der dunklen Fee. Die moageeks haben den Film bereits gesehen. Im Podcast gehen wir u. a. den Fragen nach:

Lohnt sich der Gang ins Kino bei diesem Fantasy-Streifen?
Handelt es sich bei „Maleficent“ um eine gelungene Märchenverfilmung?
Nimmt man Angelina Jolie ihre Rolle ab?
Und vor allem: Wird Nina mit der Tatsache zurecht kommen, dass eine wichtige Figur im Film blonde Haare besitzt
?

Was bleibt zu sagen?

Viel Spaß im Kino!

16. Mai 2014

Once Upon A Time goes Frozen
Infos & Trailer nach dem Cut

Category: News – Darkstar – 08:16

Frozen is coming

Im Season 3 Finale von „Once Upon A Time“ gab es vor ein paar Tagen eine echte Überraschung. (more…)

27. April 2014

moageeks Filmreview: Die Schöne und das Biest

Category: Filme/Serien,Podcast,Rezensionen – Darkstar – 15:00

Märchenzeit im Kino:

Am kommenden Donnerstag läuft in den deutschen Kinos „Die Schöne und das Biest“ an, die Realverfilmung des gleichnamigen Märchens von Christophe Gans (Pakt der Wölfe). Was euch erwartet, erfahrt ihr in der neuen moageeks-Filmreview:

Wer sich für die Thematik interessiert, dem sei ganz dringend die aktuelle „Nautilus“ (Nr. 122) ans Herz gelegt.

Nicht nur berichte ich da in der Film-Preview ausführlich über die Produktion; sondern ich gehe in einem weiteren Artikel auch noch über Hintergründe, Motive und artverwandte Erzählungen des „Schöne und das Biest“-Mythos ein. Zudem findet ihr in der Ausgabe ausführliche Interviews mit Regisseur Christope Gans und den beiden Hauptdarstellern Léa Seydoux und Vincent Cassel.

Mehr Infos: hier!

Zum (französischen) Trailer: hier!